© wolfang_loeser
© wolfang_loeser

Datenbank für Pflanzenöl-Autos ab sofort online

biotrieb hat eine Datenbank jener PKWs entwickelt, die auf Pflanzenölbetrieb umgerüstet werden können

Sie umfasst rund 1.500 der gängigsten Modelle. Nach Eingabe von Fahrzeug-Marke, Type und Baujahr, weist der sogenannte "Pöl-Car-Checker" auf www.biotrieb.org aus, ob das betreffende Fahrzeug für eine Umrüstung prinzipiell geeignet ist.

Viele Autobesitzer und potentielle Käufer bitten biotrieb um Auskunft, welche Fahrzeuge auf Pflanzenölbetrieb umgerüstet werden können. Die Antwort richtet sich nach der Art des Motors, nach verbauten Komponenten der Kraftstoffanlage und dem Einsatzbereich des Fahrzeuges. Ältere Fahrzeuge mitVor- oder Wirbelkammermotor sind für den Pflanzenölbetrieb bevorzugt geeignet. Aber auch viele moderne Direkteinspritzer sowie Common Rail und Pumpe/Düse-Motoren lassen sich nach dem gegenwärtigen Stand der Technik schon umrüsten. biotrieb hat zuletzt einen Mercedes E-Klasse CDI und einen Peugeot mit HDI-Motor der letzten Generation auf Pflanzenölbetrieb umgestellt. Die entsprechenden Langzeittests laufen gerade.

Mit der Fahrzeugdatenbank kann nun ein Interessent in einem ersten Schritt abschätzen, ob das in Frage kommende Fahrzeug für Pflanzenölbetrieb geeignet ist

Das Ergebnis aus der Datenbank ist natürlich ohne Gewähr, tauschen doch Fahrzeughersteller oft mitten unter einem Modelljahr wichtige Komponenten. Daher kann die Eignung für Pflanzenöl für Fahrzeuge bestimmter Hersteller nicht generell bestimmt werden und so gab es bislang auch keine diesbezüglichen Listen. Die Entwicklung der Datenbank hat einige Monate in Anspruch genommen, Projektleiter Wolfgang Bertl und Webmaster Dietmar Obermair sind mit dem Ergebnis zufrieden: "Es war ein hartes Stück Arbeit, aber ab sofort können ökologisch bewusste Autofahrer schon vor dem Kauf beim Händler rasch und unbürokratisch prüfen, ob sie ihr neues Auto potentiell mit Pflanzenöl bewegen können", gibt sich Webmaster Dietmar Obermair serviceorientiert.

Nachdem der User festgestellt hat, ob sich das Fahrzeug grundsätzlich für die Umrüstung auf Pflanzenölbetrieb eignet, wird in einem zweiten Schritt herausgefunden, welche Umbausätze zu empfehlen sind und mit welchen Kosten zu rechnen ist. I. d. Regel kosten die Bauteile für einen PKW zwischen EUR1.000,- und EUR 2.000,-, die Arbeitszeit fuer den Umbau von EUR 1.500,- bis EUR 2.000,-. Für LKWs und Traktoren müssen die Umbauteile oftmals massgeschneidert angefertigt werden und die Umbauzeit variiert stark nach den jeweiligen Anforderungen. Daher können über LKWs und Traktoren keine allgemeinen Aussagen über Eignung für den Umbau oder Kosten gemacht werden.

Der "biotrieb-Pöl-Car-Checker" befindet auf der biotrieb Website unter www.biotrieb.org.



Verwandte Artikel:


Artikel Online geschalten von: / pawek /