© blickpixel- pixabay.com/ Windkraft
© blickpixel- pixabay.com/ Windkraft

Marktstatistik des BMVIT zeigt: Erneuerbare Energie in Österreich im Abwärtstrend

Im Unterschied zu den weltweiten Entwicklungen verliert Österreich seine Vorreiterrolle mehr und mehr

In Kürze wird eine Studie des Bmvit "Innovative Energietechnologien in Österreich - Marktentwicklung 2016" im Detail vorgestellt und Einblicke in einzelne Sparten der erneuerbaren Energien präsentiert.
Die Marktentwicklung der erneuerbaren Energie wurde im Jahr 2016 von hemmenden Faktoren wie den anhaltend niedrigen Heizöl- und Erdgaspreisen, den geringen Neubau- und Sanierungsraten, den rückläufigen Anreizen aus Förderprogrammen und nicht zuletzt durch den Wettbewerb unter den Technologien selbst beeinflusst. Diese nun schon länger wirkenden Hemmnisse führten 2016 in vielen Bereichen zu einem signifikanten Rückgang.

In Zeiten des Klimawandels eine dramatische Entwicklung. Alle Details dazu demnächst.



Verwandte Artikel:


Artikel Online geschalten von: / holler /