© GREEN BRANDS- v.li: Geschäftsführer der Ökoregion Kaindorf, Joachim Ninaus, Obmann Rainer Dunst, Norbert Lux, COO der GREEN BRANDS Organisation
© GREEN BRANDS- v.li: Geschäftsführer der Ökoregion Kaindorf, Joachim Ninaus, Obmann Rainer Dunst, Norbert Lux, COO der GREEN BRANDS Organisation

Die Ökoregion Kaindorf wird als erster Verein und Dienstleister zur GREEN BRAND Austria ausgezeichnet

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des im Jahr 2007 ins Leben gerufenen Vereins, erhielt die Ökoregion Kaindorf am 21. Juni 2012 als erster Verein und erste Region die internationale Auszeichnung zu den GREEN BRANDS verliehen!

Fünf Jahre Pionierarbeit in Sachen Umwelt- und Klimaschutz, zukunfts- und verantwortungsbewusstes Handeln wird belohnt und beweist die hohe Kompetenz der Region. Beim Vorstand und allen Mitgliedern herrscht große Freude, dass die gute Organisation und die zahlreichen Erfolge der Vorreiterregion Österreichs nun bestätigt werden!

Ausgangspunkt zur Auszeichnung war im ersten Schritt die Nominierung des Vereins, der sich ein recht umfangreiches Prüfungsverfahren anschloss.

Für die Entwicklung und Realisierung der neuen, internationalen Auszeichnung ökologisch nachhaltiger Unternehmen, Produkte, Lebensmittel und Dienstleister wurde die GREEN BRANDS-Organisation auch von höchst kompetenten österreichischen Partnern unterstützt. So wurde u.a. die Beratung und Betreuung zur Erstellung der Kriterienkataloge für die Validierungsverfahren vom wissenschaftlichen Nachhaltigkeitsinstitut SERI (www.Seri.at) durchgeführt und in Zusammenarbeit mit einer hochrangigen Jury in die Praxis umgesetzt.
Auf Grundlage der Validierung stimmte die hochrangige Jury in letzter Instanz der Auszeichnung und Verleihung des Gütesiegels zu.

Im Rahmen einer kleinen Zeremonie erhielten nun die Vertreter der Ökoregion Kaindorf, Joachim Ninaus (Geschäftsführer) und Rainer Dunst (Obmann), das Zertifikat von Norbert Lux, dem COO der GREEN BRANDS Organisation.

Die Ökoregion Kaindorf sieht die Auszeichnung als erneute Bestätigung und weitere Motivation für die Zukunft, noch mehr für die Verbesserung und Veränderung im Sinne der Nachhaltigkeit und für den Umweltschutz der Region umzusetzen.

Informationen zur Ökoregion Kaindorf gibt es unter www.oekoregion-kaindorf.at .

GastautorIn: Lux für oekonews.
Artikel Online geschalten von: / holler /