© oekonews
© oekonews

eMobility World startet in Pachfurth

Am 30.9. und 1.10. 2011 startet die eMobility World- Mit Elektromobilität zum Testen in Pachfurth- Kommen Sie einfach vorbei!

© Vladimir Krul
© Vladimir Krul
© Vladimir Krul
© Vladimir Krul
© Vladimir Krul  - Solare Ladestation
© Vladimir Krul - Solare Ladestation
© Vladimir Krul
© Vladimir Krul
© Vladimir Krul - Tolle E-Bikes  von Just im Test
© Vladimir Krul - Tolle E-Bikes von Just im Test
© Ing. Martin Litschauer
© Ing. Martin Litschauer

Pachfurth - Nicht weit vom Flughafen Wien, direkt im Herzen Europas und vor den Toren Wiens, gibt es bald die eMobility World. Die feierliche Eröffnung wird am 30.9. und 1.10.2011 stattfinden. Das neue Trainings-, Test- und Ausbildungszentrum bietet die Möglichkeit, im Rahmen der Eröffnung unterschiedliche Elektrofahrzeuge zu testen, vom E-Rad bis zum E-Auto reicht die Palette. Die elektrische Versorgung kommt aus Erneuerbaren Energiequellen, die komplette Infrastruktur des Fahrtechnikzentrums Pachfurth soll in Zukunft für einen e-mobilen Schwerpunkt zur Verfügung stehen.

Probefahrten mit Elektromotorrädern, Elektrofahrrädern, E-Scootern, Kommunalfahrzeugen, u.a. werden möglich sein.

Präsentiert werden nicht nur unterschiedliche Ladeinfrastruktur, sondern auch die weltweit effizienteste Solarladestation.


Betreut wird die eMobility World vom Fachverband Elektromobilität, der in Zukunft auf dem Gelände des modernsten Fahrsicherheitszentrums Europas (Driving Camp), mit benachbarter Rennstrecke (Speedworld) regelmäßige Veranstaltungen, Schulungen, Konferenzen, Seminare und kontinuierlich Testfahrten anbieten will. Firmen aus den Bereichen Erneuerbare Energie, Energieversorgung, Versicherung etc. sowie eine Vielzahl von Herstellern von Elektrofahrzeugen bzw. Infrastruktur unterstützen die eMobility World.

Die offizielle Eröffnung erfolgt parallel zur Carnuntum E-Rallye 2011 des Bundesverbands nachhaltige Mobilität am 30.9. und 1.10.2011, die am Freitagnachmittag ab 15.00 Uhr bei der eMobility World zu Gast sein wird und Samstagfrüh um 10.00 Uhr dort starten wird. Man darf auf viele Highlights zum Bereich Elektromobilität gespannt sein.



Weitere Infos und das Programm zur eMobility World:
eMobility World

Weitere Infos und das Programm zur CARNUNTUM E-Rallye:
E-Rallye CARNUNTUM


Artikel Online geschalten von: / holler /