© muehlthaler
© muehlthaler

Wissenschafter schlägt Alarm: "US-Landwirtschaft droht Kollaps"

Eine drastische Warnung vor den katastrophalen Folgen der Gentechnik kommt nun aus dem "Mutterland" dieser Risikotechnologie

Der renommierte US-amerikanische Forscher Don Huber warnt vor einem "Kollaps der landwirtschaftlichen Infrastruktur". Schuld sei ein krankmachender, völlig neuer Organismus, der unter anderem große Ernteausfälle bei Gensoja und Genmais verursachte. Bei der Verfütterung dieser Pflanzen sei es zu Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten von Tieren gekommen. Generell stehen das vielfach im Zusammenhang mit der Gentechnik eingesetzte Totalpflanzengift Glyphosat beziehungsweise Produkte wie Roundup im Mittelpunkt des Interesses. Die Zulassung neuer Gentechnik-Pflanzen sollte weitgehend sofort gestoppt werden, fordert Huber.


Mehr dazu
www.gentechnikverbot.at


Artikel Online geschalten von: / holler /