© DenkBAR Abschlussfest- Alles bewegt sich in Pottenstein
© DenkBAR Abschlussfest- Alles bewegt sich in Pottenstein

Moonlight Party und Abschlussfest DenkBAR Pottenstein

DenkBAR - Eine Mondlandung in Pottenstein? Altes Herrenhaus Pottenstein 20.7.2019 ab 17 Uhr

DenkBAR, ein Projekt des Viertelfestival und der Leader Region Triestingtal, bei dem Begegnung, der Austausch von neuen Ideen und deren gemeinsame Umsetzung im Alten Herrenhaus in Pottenstein im Mittelpunkt steht, geht dem Ende zu.

In den letzten Wochen stand die DenkBAR mehrfach offen: "Von 1 bis 600 PS" lautete das Motto bei der Eröffnung, vom Pferd über die Kutsche, unzählige Oldtimer bis zum neuesten Elektroauto, einem Tesla Model 3, zeigte eine Parade die Entwicklung der Mobilität in den letzten 100 Jahren auf, eine Fotoausstellung mit alten Ansichten zeigte die Veränderungen in der Gemeinde Pottenstein auf, bei den Reparaturcafes wurde zahlreichen Geräten ein neues Leben eingehaucht. Die Schüler und Schülerinnen des Poly Pottenstein beeindruckten mit ihren innovativen Ideen zur Mobilität der Zukunft und diskutierten mit Vertretern der aktuellen Klimaschutzbewegung von "FridaysForFuture" und "extinction rebellion" sowie der Theatergruppe Euphoria. Ein Zeitzeugengespräch im Rahmen der Regionalmesse Triestingtal führte schließlich zu einer zweiten Runde mit den Zeitzeugen zur gemeinsamen Besichtigung der "alte Tuchfabrik". Dies gab Einblick in die Entwicklung der Textilindustrie in Pottenstein, die 1981 stillgelegt wurde und in den 50-er Jahren hier fast 600 Mitarbeiter beschäftigte.
Zum Ausklang darf gemeinsam mit Theater und grandioser Livemusik gefeiert werden:


Zum Jahrestag von 50 Jahre Mondlandung stehen in Pottenstein in der DenkBAR nochmals bunte Ideen und Kunst im Wechselspiel:


Die Jugendtheatergruppe "Euphoria", die in der Region etablierte Truppe, in der sich die Jugendlichen selbst organisieren, startet das Programm mit einer Vorstellung, Theater einmal vollends anders, eine absolute Premiere mit Improtheater, mit Überraschungen kann gerechnet werden.

Für musikalische Highlights sorgen Musicalkomponist Günther Fiala & Friends sowie Thomas Hayden mit Moonlight-Melodien.

Günther Fiala war selbst in jungen Jahren Gründer der Jugendtheatergruppe, die er von 1996 bis 2011 leitete. Er ist Autor und Komponist von zahlreichen Musicals für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und war Teilnehmer und auch Gewinner von mehreren Wettbewerben und Ausschreibungen im Bereich Komposition und Musical. Das Powerful People Team freut sich besonders, dass es gelungen ist, den in der Zwischenzeit international auftretenden Komponisten nach langer Zeit endlich einmal wieder für einen Auftritt in seine ehemalige Heimatgemeinde zu holen.

Thomas Hayden ist als Lokalmatador im gesamten Triestingtal für seine stimmungsvollen Auftritte bekannt. Sein vielfältiges Soloprogramm geht von Jazz bis zur romantischen Pop- und Tanzmusik und er spielt zusätzlich in unterschiedlichen Formationen, unter anderem bei den Dixie Heads. Musik zieht sich durch sein Leben, von Instrumentenbau bis zum Soloprogramm. Mit Moonlightmelodien wird er am Samstag in den sommerlichen Abend geleiten.

Als Besonderheit können alle Interessierten beim "Markt der Möglichkeiten" ihr Unternehmen, neue Produkte oder ihre Idee für gemeinschaftliches Miteinander vorstellen. Das Team von Powerful People freut sich auf innovative Projekte (Anmeldung "Markt der Möglichkeiten" bei Karin Neckamm  unter 0676  61 76 373 oder karin.neckamm@evolwe.de).

DenkBAR – Alles bewegt sich: Moonlight Party und Abschlussfest DenkBAR Pottenstein

20.7.2019 ab 17 Uhr
Altes Herrenhaus
Hainfelder Str. 41
2563 Pottenstein


Das Projekt DenkBAR wird von der Leader Region Triestingtal und der Marktgemeinde Pottenstein unterstützt und ist ein Viertelfestival Niederösterreich Projekt.


Artikel Online geschalten von: / holler /