© Auer Bau / Spatenstich für das Projekt
© Auer Bau / Spatenstich für das Projekt

Evo Lodges Aldrans - Österreichweit das erste Projekt dieser Art

BAUMEISTERHAUS macht mit innovativem Gebäude und intelligenter Bauteilaktivierung auf sich aufmerksam - österreichweit das erste Projekt dieser Art. Spatenstich war am 12. Juli 2019

Hinter "Evo (Evolution) Lodges" verbirgt sich das neue Bürohaus der Softwareschmiede World-Direct eBusiness solutions, ein Tochterunternehmen von A1/Telekom Austria. Und der Name könnte nicht besser gewählt sein, denn mit diesem evolutionären Gebäude läutet BAUMEISTERHAUS die Zukunft des energieeffizienten Bauens ein. Herzstück ist die innovative Klimatechnik: Bei der thermischen Bauteilaktivierung werden große Flächen mittels intelligent gesteuerter Überschussenergie zum Heizen und Kühlen des gesamten Gebäudes genutzt.

Hohe Qualitätsmaßstäbe

"Die komplette Umsetzung des Projektes liegt bei uns: Konzeption, Planung und schlüsselfertige Ausführung", betont Doris Kallinger, Geschäftsführerin BAUMEISTERHAUS nicht ohne Stolz. Das Netzwerk vereint mehrere Baumeister aus ganz Österreich, die sich alle an den gleichen Qualitätsmaßstäben orientieren: hochwertige Massivhäuser zum Fixpreis und Fixtermin. Durch regelmäßigen Austausch untereinander entstehen innovative Lösungen, die dem allgemeinen Standard voraus sind. . Mehr Infos auf www.baumeisterhaus.at.


Artikel Online geschalten von: / holler /