© Aqualibre Finanz / Arbeiten für die Strom-Boje
© Aqualibre Finanz / Arbeiten für die Strom-Boje

Aqua Libre baut 18 Strom-Bojen im Mittelrhein

Ein großer Auftrag aus Bingen für 4,5 Mio kWha reinsten Ökostrom

Ganz in der Nähe der Loreley sollen schon 2020 erste Strom-Bojen hängen. Kürzlich wurden von PORR die Bohranker eingesetzt. Es gibt ein Wettrennen, wer den ersten Strom-Bojen-Park bekommen wird – die Wachau oder der Mittelrhein. Die Wachau hat gute Chancen, gibt es doch die neue Strom-Bojen-Anleihe 4%, zu zeichnen auf www.aqualibre-finanz.at



Verwandte Artikel:


_____
Bezahlte Anzeige

Artikel Online geschalten von: / holler /