© SolarPC.TV / Hans-Josef Fell zusammen mit Tony Seba, beide Preisträger des in Abu Dhabi verliehenen Preises „Visionary Influencer Award 2018
© SolarPC.TV / Hans-Josef Fell zusammen mit Tony Seba, beide Preisträger des in Abu Dhabi verliehenen Preises „Visionary Influencer Award 2018

Preise für den visionären Einsatz für saubere Technologien in Abu Dhabi vergeben

Erstmals hat das Internet-Portal „SolarPV.TV" Preise an herausragende Persönlichkeiten verliehen, die sich mit visionärem Weitblick erfolgreich für die Durchsetzung von sauberen Technologien (Cleantech) einsetzen.

Der „Visionary Influencer Award 2018" wurde im Rahmen der Solar Gala in Abu Dhabi am 16. Januar vergeben.

Über 200 geladene Gäste, darunter viele Chefs von großen Unternehmen aus allen Sparten der Erneuerbaren Energien, insbesondere große Solarunternehmen, und Unternehmensverbände aus allen Kontinenten nahmen an der Zeremonie auf der Gala teil.

Tomasz Sluzars, Gründer von SolarPV.TV überreichte die Preise an:

Tony Seba aus dem Silicon Valley in Kalifornien, Forscher, Unternehmer und Autor des Buches Clean Disruption. Das lesenswerte Buch von Tony Seba ist seit neuestem auch auf Deutsch erhältlich.

Hans-Josef Fell, für den langjährigen erfolgreichen politischen Einsatz für saubere Technologien, insbesondere für die Erneuerbaren Energien, und das im Jahre 2000 verabschiedete EEG.

Britta Battogtokh, Mongolei, Miss Supranational Mongolia 2016 & Miss Model of the World 2012. Sie setzt ihre Bekanntheit für eine saubere Welt mit 100% Erneuerbaren Energien ein.

Adam Hall, Chef-Organisator von Million Solar Stars, für die Gründung von Solarschulen und die Ausbildung von Millionen von Schülern über die Erneuerbaren Energien.

Catherine & Pascal Vuong, Filmprozenten, Belgien, für den ersten IMAX 3D Film „Planet Power" der dem Einsatz Erneuerbarer Energien gewidmet ist. Der Film wird im März in Washington seine Premiere haben.


Artikel Online geschalten von: / holler /