© MobyMart / Das rollende Geschäft
© MobyMart / Das rollende Geschäft

Moby Mart: Ein energieautarker Mini-Supermarkt, der vor die Haustür rollt

Ein autonomer Laden, der via App gerufen wird, die Energie kommt vom Dach und er reinigt gleichzeitig die Luft

© MobyMart / Moby kann überall eingesetzt werden
© MobyMart / Moby kann überall eingesetzt werden

„Die traditionellen Läden wie wir sie kennen, gehören der Vergangenheit an, sie sind noch Steinzeit. Jedes Jahr melden weltweit Einzelhändler Konkurs an. Stattdessen wird automatische Lieferungen und Handling ohne Personal die Zukunft der Einzelhandelslandschaft in den nächsten 10 Jahren sein. Moby wird ein Türöffner sein , der es es möglich macht, solche Geschäfte 24 Stunden in Betrieb zu haben, ohne dass Personal zum öffnen notwendig ist. Und wenn sich solche Läden öffnen, werden sie nie wieder schließen - sie werde dauerhaft Geschäfte werden," so Per Cromwell, CEO, von Moby Mart.

Moby könnte die Zukunft des Handels vollends revolutionieren. Moby ist ein rollender elektrischer Laden, der autonom vor die Haustüre kommt, gerufen wird er via App. Betrieben wird das E-Fahrzeug mit erneuerbaren Energien, die Energie kommt von den Solarpanellen am Dach. Gleichzeitig, und das ist vollends neu, hat das innovative Fahrzeug Filter im Bodenbereich eingebaut, die für eine Reinigung der Luft sorgen sollen.

Mit Crowdfunding wurde nach Investoren und Interessenten gesucht - mit Erfolg. Das erste Fahrzeug soll im Jahr 2018 in Schweden in Betrieb gehen. Die Gemeinde Vellinge in Südschweden unterstützt die Idee und will diese vor Ort umsetzen. Im Moment fehlen nur noch einige Genehmigungen, dann geht es los, möglicherweise bereits im Jänner 2018. Der Laden soll gleichzeitig Paketdienst, Mini-Apotheke und rollende Nahversorgung sein, in einer Region, in der es mit Nahversorgung hapert.

ÜBER MOBY

Moby, das Flagschiff, ist ein mobiler Laden, der vollends ohne Verkaufspersonal auskommt. Die Türen werden mit einer App geöffnet und geschlossen. Das E-Fahrzeug kann sich autonom bewegen und wird mit verschiedenen Smart-Kameras gesichert.

Moby wird durch Wheelys Inc, umgesetzt, eine Kette von mobilen Cafés und Geschäften, einer Gruppe, die es einzelnen Menschen ermöglichen will, ihre eigene Firmen zu starten. Seit es im Jahr 2015 gegründet wurde, hat Wheelys Café bereits mehr als 800 Cafés in Betrieb genommen, in mehr als 70 Ländern, es wächst schneller als jede Fast-Food-Kette.

themobymart.com



Artikel Online geschalten von: / holler /