© fessenheim.stopp
© fessenheim.stopp

AKW Fessenheim: Dekret zur Abschaltung unterschrieben

Bereits am 24. Jänner hat der EDF-Verwaltungsrat beschlossen, das AKW Fessenheim stilllegen zu wollen

Wie die französische Umweltministerin Segolene Royal via Twitter bekannt gab, wurde das Dekret dazu nun im Amtsblatt veröffentlicht. Bereits vor einiger Zeit hat Segolene Royal eine mögliche Abschaltung bis Ende 2018 angekündigt. Das AKW Fessenheim liegt nahe der deutschen Grenze und ist das älteste Atomkraftwerk Frankreichs. Gerade von deutscher Seite gab es immer wieder Einwände zur Sicherheit des Atomkraftwerks.
Erst vor wenigen Tagen wurde das Atomkraftwerk aufgrund eines Problems vom Netz genommen und auch im Vorjahr gab es Probleme mit dem in die Jahre gekommenen Atomkraftwerk.


Artikel Online geschalten von: / holler /