© pixabay.Geralt
© pixabay.Geralt

Katholische Jugend Österreich: Offener Brief an die Österreichische Bundesregierung

Österreich will Green Climate Fonds nicht entsprechend hoch unterstützen

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler! Sehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Schelling! Sehr geehrter Herr Bundesminister Dipl. Ing. Rupprechter!

Bis 12. Dezember finden die diesjährigen Klimaverhandlungen in Lima statt. Damit das im Rahmen der Vereinten Nationen vereinbarte 2GradC Ziel erreicht wird, und die Welt somit auch für zukünftige Generationen noch lebenswert ist, muss Österreich seinen Beitrag leisten und seine CO2-Emissionen bis 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 reduzieren. Das bedeutet, in einem ersten Schritt, die CO2-Emmissionen bis 2020 um 40% (gegenüber 1990) zu senken. Diese Maßnahme soll eine Signalwirkung für andere Länder haben und das klare Bekenntnis der österreichischen Bundesregierung für konsequenten Umweltschutz unterstreichen.

Die Katholische Jugend Österreich möchte des Weiteren darauf hinweisen, dass der Klimawandel weltweit ungleiche Auswirkungen haben wird. Vor allem die Länder im globalen Süden werden am stärksten davon betroffen sein. Deshalb ist auch hier die österreichische Regierung aufgefordert, internationale Solidarität zu zeigen und diese Länder bei Maßnahmen gegen den Klimawandel zu unterstützen.

Im Juli 2014 hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel zugesagt, 740 Millionen Euro in den Green Climate Fund zur Finanzierung dieser Anpassungsmaßnahmen einzuzahlen. Von Österreich fordern wir daher einen relativ gesehen gerechten Beitrag von mindestens 100 Millionen Euro. Dabei muss allerdings garantiert werden, dass dieser Beitrag nicht auf die ohnehin beschämend niedrigen EZA-Zahlungen von 0,28% des BIP angerechnet wird.

Wir bitten Sie, uns über Ihre diesbezüglichen weiteren Schritte am Laufenden zu halten und wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit sowie alles Gute für Ihr umsichtiges und an den Anforderungen einer lebenswerten Zukunft ausgerichtetes Handeln.

Matthias Kreuzriegler
Ehrenamtlicher Vorsitzender Katholische Jugend Österreich



Verwandte Artikel:


Artikel Online geschalten von: / holler /