© Strom-Check Ing. Martin Litschauer
© Strom-Check Ing. Martin Litschauer

Infraschall - die Angst vorm Kühlschrank

Aufgeschreckt von den Darstellungen der Anti-Wind-Lobby zum Thema Infraschall hab' ich mich schlau gemacht, was denn nun dieser Schall unter der Hörbarkeitsschwelle ist?

Meine Recherchen haben eine Katastrophe aufgedeckt: Ich bin permanent von Infraschall umgeben. Ganz ohne Windräder. Nicht nur mein Auto, Blattrauschen im Wald, sondern auch mein Kühlschrank produzieren permanent Infraschall. Und jetzt kommt das Schlimmste: Der Infraschall meines Kühlschranks, der mitten im Wohnzimmer, und nicht hunderte Meter weg wie die Windräder stehen - ist sogar noch stärker. Wie konnte ich das jahrzehntelang nicht merken? Wie kann ich das meinen (Haus)tieren antun, die laut dieser Herren so immens darunter leiden? Ihr Leben lang hab' ich sie meinem Kühlschrank ausgesetzt. Der Kühlschrank kommt auf den Müll. Dann ist's endlich aus mit dem bösen Infraschall. Und Energiesparen tu’ ich damit auch gleich. Lukas Gefriernix, Gallien



Verwandte Artikel:


Artikel Online geschalten von: / pawek /