FORD- UMWELTPREIS Bundeslandsieger Wien

Für uns unfassbar- aber wahr ! Wir von Oekonews gewinnen den Bundeslandpreis Wien und sind damit im Finale der besten neun Projekte

Die Bundesland-Sieger des diesjährigen Ford Umweltpreises stehen fest. Für Wien holen wir ‘oekonews.at – Die erste Tageszeitung für Erneuerbare Energie’ in einer ersten Entscheidungsrunde den Sieg. (Ein Teil unser Redaktion sitzt in Wien)

Damit steht wir als Bundesland-Sieger gemeinsam mit weiteren hervorragenden Projekten in der Finalrunde um einen der begehrten Stockerlplätze.

Am 1. Dezember 2004 steht dann fest, wer das Rennen gemacht hat und bei der Preisverleihung in Wien durch Umweltminister Josef Pröll, Ford Austria Generaldirektor Fritz Schmutzhart und den Präsidenten des Umweltdachverbandes, Dr. Gerhard Heilingbrunner, zu den Hauptgewinnern des Ford Umweltpreises 2004 zählt.

Danke an unsere Wiener Crew

Halten Sie uns die Daumen- wir freuen uns aber bereits jetzt, dass wir unter unzähligen eingereichten Projekten zu den besten Neun zählen. Allein das ist Motivation für unsere Redaktion!!

Danke auch vom Rest der Redaktion an unsere Wiener Crew: Lukas Pawek (Herausgeber), Katja Piller, Michael Sigmund, Edwin Piskernik, unserem Fotografen Christian Almeder u.a.

Sie treffen uns bei der Preisverleihung am 1.12. - denn berichten werden wir auf alle Fälle darüber, auch wenn wir keinen der Hauptpreise gewinnen sollten. Aber noch haben wir die Chance...


Artikel Online geschalten von: / holler /