© DAF / Jumbo fährt den ersten Elektro-LKW von DAF
© DAF / Jumbo fährt den ersten Elektro-LKW von DAF

DAF liefert ersten "DAF CF electric" Elektro-LKW aus

Jumbo übernimmt ersten DAF CF Electric - Die umfangreichen Feldtests beginnen

Eindhoven/ Niederlande - DAF Trucks hat diese Woche seinen ersten vollelektrischen LKW an die niederländische Supermarktkette Jumbo geliefert. Der CF Electric wurde in einem Joint Venture zwischen DAF und VDL entwickelt und wird von Jumbo für die Belieferung seiner Supermärkte im Süden der Niederlande eingesetzt. Mit der Auslieferung des vollelektrischen Nutzfahrzeugs DAF beginnt eine Reihe von Langzeittests mit vollelektrischen und Hybrid-Lkws.

Elektrofahrzeuge für städtische Gebiete

"Der Transportsektor steht vor einer großen Umgestaltung", sagt Harry Wolters. "Elektrofahrzeuge werden sich voraussichtlich zur Norm für Lieferungen in städtischen Gebieten entwickeln. Nicht heute und nicht im nächsten Jahr, aber auf absehbare Zeit. Ich bin besonders stolz darauf, dass heute der Beginn eines groß angelegten Feldtestprojekts ist, bei dem DAF mit VDL und Jumbo zusammenarbeiten wird. Mit diesem Projekt können wir nützliche Daten und Erfahrungen sammeln und dann die Ergebnisse nutzen, um sicherzustellen, dass das endgültige Serienmodell die ideale Lösung für die zukünftigen Marktanforderungen darstellt. "

Der nächste Schritt in Richtung Nachhaltigkeit

"Die Einführung dieses neuen Elektrofahrzeugs ist der nächste Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Strategie für unsere Fahrzeugflotte", sagt Frits van Eerd, CEO von Jumbo. "Unser oberstes Ziel ist es, 45% unserer Geschäfte mit Elektrofahrzeugen zu versorgen. Bis 2020 hoffen wir, die CO 2 -Emissionen der Jumbo-Fahrzeugflotte um 50% im Vergleich zu 2008 reduziert zu haben. "

Der emissionsfreie und geräuscharme LKW

Willem van der Leegte von der VDL Groep erklärt: "Es ist wirklich wunderbar, wenn drei Unternehmen aus der Region Brabant auf diese Weise zusammen kommen. Jumbo, DAF und VDL stehen an vorderster Front der Entwicklung emissionsfreier Transport und Lärmreduzierung. Wir arbeiten daran, dass dieser Ansatz in urbanen Gebieten zur Norm wird. Der DAF CF Electric mit E-Power-Technologie von VDL bietet Transportern die ideale Lösung für ihre Bedürfnisse und stellt eine große Rolle dar, als wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit im Gütertransport und -vertrieb. "

VDL und TNO bewerten Potenzial für umweltfreundliches Laden

Der DAF CF Electric ist in der Lage, Lieferungen im Umkreis von etwa 50 Kilometern ohne lokale Emissionen und mit minimaler Lärmbelästigung durchzuführen. Im Jumbo-Distributionszentrum in Veghel wurde eine Ladestation zum Aufladen des LKW installiert. V-Storage, ein Joint Venture zwischen VDL Groep und Scholt Energy Control, arbeitet mit der niederländischen Forschungsorganisation TNO zusammen, um die Durchführbarkeit des Einbaus von Solarzellen für die Ladestation zu prüfen.

Der DAF CF Electric

Der DAF CF Electric ist eine 4x2-Sattelzugmaschine, die für den Straßentransport mit bis zu 37 Tonnen in städtischen Gebieten entwickelt wurde, für die einachsige oder zweiachsige Anhänger Standard sind. Das Fahrzeug basiert auf dem DAF CF - International Truck of the Year 2018 - und wird elektrisch mit der E-Power-Technologie von VDL betrieben. Das Zentrum dieses intelligenten Antriebsstrangs ist ein 210-kW-Elektromotor, der von einem Lithium-Ionen-Akkupack mit einer Gesamtkapazität von derzeit 170 kWh angetrieben wird. Der CF Electric hat eine Reichweite von ungefähr 100 Kilometern und eignet sich daher für den Transport von großen Mengen im städtischen Verteilermarkt. Der Akku verfügt über eine 30-minütige Schnellladefunktion. Eine vollständige Ladung dauert nur 1,5 Stunden.

DAF CF Electric - Technische Daten

Gewicht der Zugmaschine 9.700 kg
Elektromotor 210 kW
Drehmoment 2.000 Nm
Akkukapazität 170 kW
Reichweite des voll beladenen Lastkraftwagens 100 km
Batterie-Schnellladung 30 Minuten
Volle Ladung 1,5 Stunden


Artikel Online geschalten von: / holler /