© Thorbecke
© Thorbecke

Genussvoll schlemmen

ohne Weizen, Zucker und Milch - Ein OEKONEWS-Buchtipp

Ein Verzicht auf Weizen, Zucker und Milch- geht das überhaupt mit Genuss? Ja, wie die beiden Autoren aufzeigen. Viele Menschen leiden unter Allergien, hier wird creativ aufbereitet, was man statt konventioneller Produkte verwenden kann. Wobei Zucker hier beispielsweise mit Agavensirup oder Kokospalmzucker ersetzt wird und in eher kleinen Mengen eingesetzt wird, falls notwendig. Das sind auf alle Fälle gesündere Alternativen. In der oekonews-Redaktion haben wir beim Testkochen einiges nochmals adaptiert und durch regionalen Honig ersetzt. Das war kein Problem.

Statt auf laktosefreie Milchprodukte wird auf vollends laktosefreie Produkte gesetzt, wie beispielsweise Sojamlich, Reismilch oder Sojajoghurt, dennoch ist es kein rein veganes Kochbuch. Statt Weizen werden Dinkel oder weitere glutenfreie Produkte verwendet.

Die Autoren, zeigen vorerst auf, wie eine gesunde Ernährung in diese Richtung aussehen kann. Essen muss schmecken und Spaß machen- Verzicht ist nicht angesagt. Gesundes Essen, bei dem auf manche Produkte verzichtet wird. kann hervorragend schmecken, wie und die aus dem Buch getesteten Rezepte nahe brachten.

Was uns ein bißchen vor Herausforderungen stellte, waren Produkte wie z.B. Lucama-Pulver, Tapiokamehl oder Kichererbsenmehl. Nicht alles ist im Alltag so einfach erhältlich, wenn man nicht im städtischen Bereich wohnt oder ein Spezialist in diesem Bereich ist. Dennoch hat es uns großen Spaß gemacht, das Buch zu Lesen und Neues zu entdecken. Das Buch bringt Inspiration und einen Blick über den Tellerrand in internationale Gerichte mit interessanten, jedoch für manchen sicher vollends neue Gewürze und Zutaten, deren Vorteile oder Auswirkungen immer zusätzlich gut erklärt werden. ( "Keine Gewissenbisse..weil.. ") . Es gibt sehr gute Erklärunge zu den Gerichten als Einleitung.

Unzählige Fotos und eine schöne Illustration machen große Lust zum Nachkochen und Experimentieren. Es geht ohne Weizen, Zucker und Milch- und sogar mit wirklich großem Genuss und Geschmack, soviel sind wir nach dem Lesen und dem Nachkochen einiger Rezepte sicher. Es war uns eine Inspiration, einige Rezepte aus dem Buch nachzukochen!

Genussvoll schlemmen ohne Weizen, Zucker und Milch

Jordan und Jessica Bourke
Fotos von Kate Whitaker
144 Seiten, gebunden
Jan Thorbecke Verlag
ISBN-10: 3799504478
ISBN-13: 978-3799504478


Artikel Online geschalten von: / holler /