© Stadt Feldkirch
© Stadt Feldkirch

Sanfte Mobilität kann das Auto ersetzen: Feldkirch zeigt, wie das geht

Verbesserungen im öffentlichen Verkehr kommen bei der Bevölkerung gut an, indem sie umsteigt, wie aktuelle Erhebungen zeigen

Die Bemühungen der Stadt Feldkirch, sanfte Mobilität zu forcieren, reichen bereits viele Jahre zurück. So wurde beispielsweise das Erfolgsmodell Stadtbus Feldkirch vor mehr als 20 Jahren gestartet. Um konkrete Ergebnisse der unzähligen Aktionen, Verbesserungen und Neuerungen zu erhalten, wird unter anderem alle fünf Jahre eine umfassende Mobilitätserhebung durch ein externes Büro durchgeführt.

Bürgermeister Mag. Wilfried Berchtold ist stolz auf das Ergebnis: ‘Seit 2003 konnten der Anteil der Wege, die in Feldkirch mit dem Fahrrad zurückgelegt werden um 64 % sowie die Wege, die mit den öffentlichen Verkehrsmittel bewältigt werden um 36 % gesteigert werden. Gleichzeitig verringerte sich der Anteil im motorisierten Individualverkehr um 23%!’

Was zeigt: Wenn das Angebot passt, wird es angenommen und ein Umstieg auf Öffis ist kein Problem. Und weil es so gut klappt, wir das Busangebot in Feldkirch nun am Abend und an den Wochenenden deutlich ausgebaut werden.

‘Speziell in den Abendstunden sowie an den Wochenenden möchten wir die Menschen noch mehr dazu bewegen, den Bus anstatt das Auto zu benutzen. Mit dieser Verbesserung schaffen wir ein noch attraktiveres Angebot für die Feldkircherinnen und Feldkircher’, sagt Bürgermeister Mag. Wilfried Berchtold.

Stark frequentierte Linien fahren ab Dezember 2015 häufiger. Es wird ein deutlich besseres Angebot am Abend und am Wochenende (Samstag, Sonn- und Feiertag) geboten. Damit werden Sonntage und Feiertage noch attraktiver, um den Bus zu benutzen.

‘Dieser familienfreundliche Ausbau gerade am Wochenende bietet den Menschen in Feldkirch mehr Möglichkeiten zur flexiblen Freizeitgestaltung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da auch die Zuganschlüsse im Halbstundentakt erreicht werden. Zudem erhalten auch Bedienstete, Besucher und Patienten des LKH Feldkirch mit dieser Angebotserweiterung die Möglichkeit, vermehrt mit dem Bus anzureisen’, freut sich Bürgermeister Mag. Wilfried Berchtold über diesen weiteren Qualitätssprung beim Stadtbus Feldkirch.


Artikel Online geschalten von: / haemmerle /