© www.atomstopp.at
© www.atomstopp.at

atomstopp_APP: Mit neu entwickelter APP immer topinformiert über aktuelle Antiatom-Aktivitäten!

Kostenloser Download auf www.atomkraftfrei-leben.at

‘Wie kann ich den europaweiten Atomausstieg unterstützen? Welche Antiatom-Kampagnen sind aktuell am Laufen? Wo und wann ist der nächste Infostand von atomstopp? Gibt es gerade einen interessanten Fernseh/Radiobeitrag zum Antiatom-Thema? Einen Kinofilm? Gibt es gravierende Zwischenfälle in einem Atomkraftwerk? Was ist zu beachten?’, auf all diese Fragen gibt es über die neue atomstopp_APP (für Android-Geräte) ab sofort kostenlos erhältlich in den APP-Stores eine Antwort.

‘Wir reagieren mit der atomstopp_APP auf die neuen Anforderungen unserer Vereinsmitglieder und wollen damit gleichzeitig auch einer breiteren Öffentlichkeit die Möglichkeit geben, über Antiatom-Themen jederzeit topinformiert zu sein!’, so Roland Egger und Gabriele Schweiger, Sprecher von atomstopp_oberoesterreich.

‘Die atomstopp_APP ist eine zeitgemäße Form und ein besonderes Service der Mitgliederinformation. Wir danken ganz ausdrücklich Herrn Daniel Amerbauer, der von September 2013 bis Mai 2014 Zivildiener bei atomstopp war: Er lieferte nicht nur die Idee, sondern verfügte auch über das Know-How und das Engagement, diese APP zu entwickeln und zur Anwendung zu bringen!’, so Egger und Schweiger.

Atomkraftfrei-leben.at


Artikel Online geschalten von: / hackenberg /