© Lithium Storage GmbH
© Lithium Storage GmbH

Elektrisch am Wasser

Die Lithium Storage GmbH hat zusammen mit weiteren Partnern ein erstes, reines Elektroschiff gebaut und erfolgreich getestet

Bielersee- Am 1. August hatte das Schiff bereits einen ersten würdigen Einsatz als
Kommandoboot für das Bieler Feuerwerk zum Bielersee Fest. Am 19. August wird das Boot im Hafen Engelberg in Wingreis/Twann von Biels Energie-Gemeinderätin Barbara Schwickert, Kinderbuchautor Lorenz Pauli und Bildermalerin Kathrin Schärer, auf den Namen der beiden Taubenlochstrom-Wasserratten «Bill und/et Fabienne» getauft.

Das totalrenovierte Boot, wird von einem wassergekühlten Elektromotor bewegt, 25 KW Anschlussleistung und 23 KW auf der Welle. Der Motor wird über einen Curtis Kontroller betrieben, der seinerseits den Strom aus 32 LiFePO4 Lithium-Eisen-Phosphat Batterien von Lithium Storage GmbH bezieht, die jeweils an Land
aufgeladen werden. Es ist geplant, das Schiff zusätzlich noch mit acht Quadratmeter Solarzellen auf einem aufblasbaren und abnehmbaren Dach auszurüsten. Diese Neuentwicklung ist von derselben Firma, die bereits die Dächer der Arteplage Neuenburg an der Expo.02 gebaut hatte.

Am 10. Juli wurde das umgebaute Schiff eingewassert und bei strömendem Regen erstmals erfolgreich probegefahren. Vom 24. bis 28. August steht es dann erstmals als offizielles Startboot bei der Tornado WM auf dem Bielersee im Einsatz. Die Reichweite mit rund 200 Kilometern über Wasser übertrifft die kühnsten Erwartungen und gibt dem Schiff eine hohe Autonomie.
Es ist geplant, weitere grösser Schiffe zu elektrifizieren. Auch Kursschiffe oder Autofähren können umgebaut werden, von der Grösse her sind keine Grenzen gesetzt. Die Elektrifizierung soll nicht nur auf der Strasse, sondern auch auf dem Wasser stattfinden.

Technische Daten des realisierten Schiffes:
Ca. 1300 kg Gewicht, 6.7 m lang und 2.45 breit
Kräutler Drehstrommotor 400V, 25 KW, wassergekühlt
Curtis Traktionskontroller 1238-75, umgebaut auf Wasserkühlung
32 SE-210AHA LiFePO4 Batterien à 3.2 V, 210 Ah in Serie (Traktionsbatterie 22kWh)
4 SE-100AHA LiFePO4 Batterien à 3.2 V, 100 Ah in Serie (12V Boardversorgung 1.3kWh)
3 Ladegeräte 230V/100V, AC/DC, je 2000W
1 x 100V/12V DC/DC Konverter als Ladegerät


Artikel Online geschalten von: / holler /