© Astrid Knie / 5 DJs legen am weltweit ersten Windrad-Festival auf - www.windrad-festival.at
© Astrid Knie / 5 DJs legen am weltweit ersten Windrad-Festival auf - www.windrad-festival.at

Windrad-Festival erhält internationalen Kommunikations-Preis

Wien Energie und IG Windkraft gewinnen den '€šEuropean Excellence Award 2021'€˜

Bereits zum zweiten Mal dieses Jahr wurde das Windrad-Festival prämiert. Das Windrad-Festival überzeugte mit einem kreativen Ansatz und einem namhaften Line-up. Auch beim Kunstwindrad von Wien Energie wurde das Festival mit der IG Windkraft gemeinsam durchgeführt und bot den Künstler*innen in der schwierigen Coronazeit die Möglichkeit, auf einer außergewöhnlichen Windrad-Bühne, trotz Lockdown, ihr Publikum zu erreichen.

Für die gemeinsame Aufzeichnung des Windrad-Festivals in Wien beim Kunstwindrad von Wien Energie gewannen Wien Energie als Einreicherin und die IG Windkraft als durchführende Partnerin den European Excellence Award in der Kategorie "Energy". "Damit der Klimaschutz gelingt, müssen wir auch die Menschen mit an Bord holen! Die bereits traditionell jährlichen Aktionen von Wien Energie und der IG Windkraft zur Bewusstseinsbildung für Erneuerbare Energie sind mittlerweile schon weit über Österreichs Grenzen bekannt. Wir freuen uns sehr, dass dieses Engagement nun auch international gewürdigt wird", so Astrid Salmhofer, Leiterin Kommunikationsmanagement von Wien Energie. "Ein besonderer Dank gilt allen unterstützenden Firmen und allen Künstler*innen. Klimaschutz soll auch Mal Spaß machen. Freude ist eine starke Motivationskraft sich zu engagieren", so Lukas Pawek, Initiator und Leiter des Festivals.

Über 800 Einreichungen

"Es gab über 800 Einreichungen aus mehr als 30 europäischen Ländern für diesen Award. Wir sind sehr dankbar, auch in Hinblick auf die anderen Nominierten, wie Biontech, GE und weitere Großkonzerne", ist Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft, sichtlich stolz auf den erlangten Preis bei solch harter Konkurrenz. Die Shortlist und alle Gewinner*innen des Awards sind hier abrufbar: www.excellence-awards.com/best-of-2021

Über den European Excellence Award Der European Excellence Award wird seit 2007 an die besten Marketing- und PR-Konzepte Europas von der Firma Quadriga Media Berlin GmbH vergeben. Die 33-köpfige Jury besteht aus internationalen Führungskräften von Amnesty International bis BMW.

Über das Festival Der schwer von den Lockdowns betroffenen Musik- Branche sollte eine außergewöhnliche Bühne in, vor und auf den Windrädern geboten und die Energie dafür umweltfreundlich bereitgestellt werden. Das war die Motivation hinter dem Windrad-Festival, das an drei Online-Ausstrahlungsterminen im Jahr 2021 hunderttausende Menschen erreicht hat.

Alle Acts unter einem Link Alle bisherigen Aufzeichnungen des weltweit ersten Windrad-Festivals können auf www.windrad-festival.at nachgesehen werden. Bei all diesen Konzerten floss die geerntete Energie der Windräder direkt in die Mischpulte. Windpower- Beats vom Feinsten, betrieben mit sauberem Windstrom. Namhafte Künstler*innen wie Camo & Krooked, Anna Ullrich, Therese Terror, Joyce Muniz und DELADAP heizten dem Publikum mit ihren Sets bereits Ende April ordentlich ein. Im Juni folgten DJ Maske und Last Value. Der krönende Abschluss gelang am 9. Dezember mit Max the Sax und MÖWE auf einem 140 m hohen Windrad.

Partner des gesamten Windrad-Festivals

Bühnen & Sponsoren: Wien Energie, ImWind, Windkraft Simonsfeld, Wicon, 8.2 Christof Flucher, DJSound Austria, ECOwind; Gefördert durch das Land Niederösterreich. Mitveranstalter: Coactivarts. Videos: House of Bandits

Zum Windrad-Festival: www.windrad-festival.at



Verwandte Artikel:


_____
Weitere Infos: IG Windkraft

Artikel Online geschaltet von: / Lukas Pawek /