© Nordex / Nordex N149
© Nordex / Nordex N149

Nordex SE: Nordex Group liefert 120 MW in die Türkei

Die Nordex Group hat aus der Türkei einen Auftrag über die Lieferung und Errichtung von 27 Turbinen des Typs N149/4.0-4.5 erhalten.

Hamburg - Kunde des 120-MW-Windparks „Evrencik“ ist Evrencik Elektrik, ein Stammkunde der Nordex Group. Der Auftrag umfasst zudem einen Premium-Service-Vertrag mit einer Laufzeit von 15 Jahren.

Bereits im Oktober 2020 beginnt die Errichtung der ersten Turbinen an ihrem Standort in der Provinz Kirklareli in Ostthrakien (Westtürkei). Hier beträgt die mittlere Windgeschwindigkeit in 125 Meter Nabenhöhe 8 m/s. Der kalkulierte Jahresenergieertrag der 27 Anlagen der Delta4000-Serie liegt bei ca. 534 GWh.

„Es freut mich, dass wir gleich mit einem Großprojekt wie Evrencik für einen Stammkunden an unsere Verkaufserfolge in der Türkei vom letzten Jahr mit einem Volumen von 690 MW anknüpfen können“, so Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex Group.

Die Rotorblätter, Ankerkörbe, Türme und Generatoren für die 27 Turbinen bezieht die Nordex Group lokal. Aufgrund dieser lokalen Fertigung profitiert Evrencik Elektrik – wie alle Kunden der Nordex Group in der Türkei – von einer höheren Einspeisevergütung.



Verwandte Artikel:


Artikel Online geschalten von: / holler /