© Connor / Kyle Connor nach der Ankunft in LA
© Connor / Kyle Connor nach der Ankunft in LA

Schon wieder neuer Cannonball Run Rekord in den USA

Lang hatten Lars Thomsen und seine Familie nicht Zeit, um sich über ihren Rekord zu freuen- Kyle Conner und Matthew Davis fahren in

Von New York nach Los Angeles schneller als je jemand zuvor in einem Elektroauto. Diesmal sind es Kyle Conner und Matthew Davis, zwei Männer, die den erst vor wenigen Wochen erstellten Cannonball Run Rekord knackten. "Burn rubber not fuel" ist die Devise des Videokanals, den Kyle Conner unter www.outofspecmotoring.com betreibt. Seine Begeisterung darüber, ein Tesla Model 3 zu fahren, scheint wirklich ansteckend: Sein Großvater hat sich gerade mit 84 Jahren ebenfalls ein Model 3 gekauft, wie auf dem Kanal in einem Video zu sehen ist.

Kyle und Matthew starteten ihre Tour am 31. Juli in New York City und waren genau 45 Stunden und 16 Minuten später in Los Angeles. Das Fahrzeug war ein Typ Model 3 LR RWD mit ähnlichen Modifikationen wie jener, den die Thomsens gefahren sind. Kyle und Matthew uhren jedoch völlig anders, nämlich kaum mit Autopilot, sie hielten sich auch nicht immer an die Tempolimits.

Conner meint, "dass es nur mit einem Auto, das bessere Akkutechnologie hat mit größerer Reichweite oder das schneller laden kann, möglich sein wird, den Rekord zu verbessern oder das es jemanden braucht, der alle vorgegebenen Tempolimits nur noch unentwegt überschreitet", um einen neuen Rekord zu fahren.



Artikel Online geschalten von: / holler /