© Hanergy / Fassadenintegrierte Photovoltaik am Hanergy Headquarter
© Hanergy / Fassadenintegrierte Photovoltaik am Hanergy Headquarter

Dünnschicht-Solarindustriepark für 1 Milliarde USD in Saudi-Arabien

Chinesischer Hersteller Hanergy arbeitet dafür mit Ajlan & Bros zusammen

Der chinesische Solarproduktehersteller Hanergy Thin Film Power Group (HKG: 0566) plant, in Saudi-Arabien einen Dünnschicht-Industriepark zu bauen, dessen Gesamtkosten mehr als einer Milliarde US-Dollar (870 Mio. EUR) betragen sollen.

Das Unternehmen hat dazu mit Ajlan & Bros einen Vertrag über eine Investitionskooperatio beschlossen. Wenn das Projekt errichtet wird, wird es der erste derartige Park in der Region des Nahen Ostens sein.

Es ist laut Pressemeldung geplant, dass die Partner bei der Entwicklung von Anlagen zur Herstellung von erneuerbaren Energien in Saudi Arabien zusammenzuarbeiten um nach geeigneten Investitionsmöglichkeiten zu suchen.


Artikel Online geschalten von: / holler /