© Orania- Zentrum / Alexander Kalen
© Orania- Zentrum / Alexander Kalen

Bewusstseinsentwicklung im Mittelpunkt

Das Orania-Zentrum bietet auch heuer wieder in Wien Veranstaltungen an - u.a. hält Alexander Kalen unterschiedliche Seminare zur Bewusstseinsentwicklung

© Gesundheits- und Fortbildungszentrum Orania / Elena Martin Geschäftsführung
© Gesundheits- und Fortbildungszentrum Orania / Elena Martin Geschäftsführung

Das Gesundheits- und Fortbildungszentrum Orania bietet spezielle Seminare zur Bewusstseinserweiterung und Weiterentwicklung in verschiedenen Städten Deutschlands, Österreich und der Schweiz an. Außerdem werden den Seminarteilnehmern von russischen Forschern und Wissenschaftlern entwickelte Produkte zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens vorgestellt. Bioenergetik, geomantische und baubiologische Austestung von Schlafplätzen, Wohnräumen und Arbeitsbereichen, Firmen und Grundstücken, psychologische Beratung, Familien-Aufstellungen, Kongresse, weltweite Studienreisen zu einzigartigen Kraftplätzen und Orten, professionelle und vielseitige Weiterbildung ergänzen das Angebot.

Ph.D. Alexander Kalen - Wissenschaftler und Bewusstseinsforscher

Alexander Kalen hat Romano-Germanische Philologie, neugriechische und englische Sprache studiert. Er arbeitete mehrere Jahre im Außenministerium in Moskau mit Auslandseinsätzen (u.a. in Afrika und Griechenland). Sein Schwerpunkt in Russland war wissenschaftliche Forschungsarbeit sowie neueste Technologien für Bewusstseins-Forschung und -Entwicklung, Projekte zur Aktivierung von Fähigkeiten und Talenten und Innovationen auf dem Gebiet alternativer Gesundheitstechnologien.

Parallel leitete er Forschungsprojekte im Bereich praktische Anwendung und Entwicklung von metaphysischen Eigenschaften von Menschen, Tieren und Pflanzen. Er war langjähriger Begleiter und Schüler von Nikolaj Levashov.

Seit vielen Jahren ist er Vorstandsvorsitzender der Russischen Gesellschaft für Wissenschaft und Technik (RNTO Moskau-St.-Petersburg) und Entwicklungsleiter von SVETL®-Technologien. Außerdem gründete und leitet er den internationalen Club Protected-Life.

Weitere Forschungsarbeiten mit RNTO-Wissenschaftlern beschäftigen sich z.B. mit
Metaphysik und neuer Physik, erneuerbaren Energien und Technologien, dem Verhältnis von Körper, Geist, Seele und einem spezifischen Verständnis der Natur.

Alexander Kalen hält unterschiedliche Seminare zur Bewusstseinsentwicklung, die sich speziell mit Bewusstseinserweiterung und der Auswirkung auf die Gesundheit befassen. Am 22. und 23. Februar finden auch Termine in Wien statt, weitere Veranstaltungen in Wien sind im Juli und im November geplant.

Alle Infos: Orania-Zentrum

Autorin: Mag. Karin Kaul, Sängerin, freie Journalistin. Vortragstätigkeit und synergetische Arbeit.


Artikel Online geschalten von: / holler /