© Peggy und Marco Lachmann-Anke- pixabay.com
© Peggy und Marco Lachmann-Anke- pixabay.com

EU-Kommission erhält Preis für Kreislaufwirtschaft

Die Europäische Kommission hat im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos einen Preis für Kreislaufwirtschaft in der Kategorie "öffentlicher Sektor" erhalten.

Ausgezeichnet werden die Bemühungen für einen Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft, die die Umwelt schützt und Treibhausgasemissionen reduziert - bei gleichzeitiger Förderung von Arbeitsplätzen, Wachstum und Innovationen. "Der Preis ist eine Anerkennung für die Arbeit der vergangenen Jahre", sagte Vizepräsident Katainen. "Und er motiviert uns, mehr zu tun." Katainen hat den Preis gemeinsam mit Umweltkommissar Vella entgegengenommen.


Quelle: Europäische Kommission


Artikel Online geschalten von: / holler /