© Katharina Hochecker & Fernanda Nigro
© Katharina Hochecker & Fernanda Nigro

Das ideale Weihnachtsgeschenk für Solar-Begeisterte

Schritt für Schritt zur eigenen Stromversorgung und -Speicherung. Ein Buch-Tipp.

© A. Serra / Franz Spreitz und Lukas Pawek freuen sich über den österreichischen Solarpreis 2018
© A. Serra / Franz Spreitz und Lukas Pawek freuen sich über den österreichischen Solarpreis 2018

Sie kennen jemanden, der liebend gern den ganzen Tag von Solaranlagen und Umweltschutz spricht? Dann haben wir das ideale Geschenk: "Autarkie. Leben in Freiheit" heißt das Buch von Franz Spreitz und oekonews-Herausgeber Lukas Pawek, die beide ein Haus besitzen, dessen Strom rein durch die Sonnenenergie autark erzeugt wird. Das Buch leitet Neulinge wie Profis von der Planung bis zur Ausführung. Zahlreiche Tipps, wie Geld mit Energieeffizienz gespart werden kann, runden das Buch ab. Erst kürzlich wurde es mit dem österreichischen Solarpreis ausgezeichnet. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Buch gerade in der fünften Auflage und im neuen Design gedruckt.

Das Buch gibt es entweder per Vorkasse auf www.autarkie.at um 16,- Euro zuzüglich Versandkosten gekauft werden. Oder beim Vertriebspartner Wohnwagon (mit mehreren Zahlungsmöglichkeiten) oder als E-Book auf Amazon.



Verwandte Artikel:


Buch: "Autarkie - Leben in Freiheit" - von Franz Spreitz und Lukas Pawek
Jetzt kaufen: www.autarkie.at

Artikel Online geschalten von: / pawek /