© Bundesverband nachhaltige Mobilität / PLUG-and-PLAY bringt E-Mobilität in den Mittelpunkt
© Bundesverband nachhaltige Mobilität / PLUG-and-PLAY bringt E-Mobilität in den Mittelpunkt

Rock Electric in Zell am See! WELTMEISTER vor den Vorhang!

Das Weltmeister- und Weltrekordtreffen der E-Mobilität / Internationales E- Mobilisten Treffen in ZELL AM SEE 22.-24. Juni 2018

Es gibt sie... die absoluten Pioniere der E-Mobilität, die der Bundesverband nachhhaltige Mobilität am 22.JUNI 2018 ab 16 Uhr nach Zell am See einlädt, um von ihren ganz besonderen Erfahrungen zu berichten!

RAFAEL DE MESTRE hat als allererster mit einem Serienfahrzeug die Welt umrundet, noch dazu ist er der Organisator der 80-E-Days, die alle 4 Jahre stattfinden und ebenfalls rund um die Erde führen.

Michael WILLBERG und FRANK MISCHOVSKI konnten es nicht lassen, die eigenen, im Sommer 2015 aufgestellten Rekordzeiten, zu verbessern. Damals ging der "Electrified Worldrecord" von Tarifa im Süden Spaniens bis ans Nordkap, mehrere Teams hatten teilgenommen. Sie fuhren die Strecke noch einmal: in 86 Stunden elektrisch vom Nordkap nach Tarifa!!!!! Heller Wahnsinn.

Und haben Sie schon vom weltgrößten Elektrofahrzeug auf 4 Rädern gehört?? Ein E-Dumper aus der Schweiz. ROGER MIAUTHON berichtet aber über noch mehr!

HELGA MOROCUTTI, die Ehrenpräsidentin des Bundesverbands, ist unsere ÖSTERREICHISCHE PIONIERIN. Sie hat schon vor 25 Jahren elektrisch halb Europa bereist und war damals die einzige Österreicherin, die das getan hat. Mit ihrem Haus samt E-Auto ENERGIEAUTARK zu sein... das schafft sie leicht.

Es ist das alllererste WELTMEISTERTREFFEN, zu dem der Bundesverband nachhaltige Mobilität am 22.6. am Nachmittag ins Ferry Porsche Congress Center in Zell am See einlädt.
Ganz in der Tradition der E-Salons des Bundesverbands freuen wir uns auf spannende Gespräche!!!!!

Am Freitagabend geht es dann elektrisch, aber mit der Schmittenhöhebahn, auf den Hausberg von Zell am See, die Schmittenhöhe.

Mächtige Berge und die ungezähmten Naturgewalten des Nationalparks Hohe Tauern sind zu "erfahren", wenn es am Samstag 23.6. gemeinsam mit möglichst vielen E-Fahrzeugen auf die Großglocknerhochalpenstraße geht.

Ein E-Pioniere-Brunch am Sonntag, 24.6. rundet das Programm ab.

Für alle, denen ein Wochenende voller Inspiration nicht genug ist und die noch ein wenig e-mobile Abenteuer erleben wollen, gibt es die Möglichkeit, gleich am Sonntag mit einigen Teams des BUNDESVERBANDS NACHHALTIGE MOBILITÄT Richtung Sofia/ Bulgarien aufzubrechen, um dort, anlässlich der EU-Präsidentschaft, die am 1.Juli an Österreich übergeht, eine Staffelübergabe der anderen Art möglich zu machen. (Rückkehr Wien 30.6.2018).

Der Bundesverband nachhaltige Mobilität lädt zum großen internationalen Treffen von E-Mobilisten ein. Wir bringen jene zusammen, die E-Mobilität im Alltag leben und bieten dazu ein spannendes und sicher auch inspirierendes Programm.

In Zell am See bietet gleichzeitig die IONICA einen grandiosen Einblick in E-Mobilität zu Wasser, in der Luft und am Land an.

PROGRAMM:

Freitag 22.6.2018, 16 Uhr

Weltmeistertreffen im Ferry Porsche Kongress-Center
Brucker Bundesstraße 1a, 5700 Zell am See

Freitag 22.6.2018 19 Uhr

Auffahrt auf die Schmittenhöhe mit der Seilbahn
Cocktailempfang und Galadinner

Die Kosten für das Dinner am Berg am Freitag 22.6. betragen 35,- Euro /Person, enthalten sind die Auf- und Abfahrt auf die Schmittenhöhe samt Galadinner am Freitagabend.

Samstag 23.6.2018

Möglichkeit zum Besuch der IONICA Expo

15.30 Treffpunkt Parkplatz Schmittenhöhe Zell am See
16.00 Abfahrt Richtung Ferleiten
16.15 Treffpunkt Parkplatz Kassenstelle Ferleiten
16.30 Abfahrt Parkplatz bei Kassenstelle Ferleiten
GROSSGLOCKNER-Fahrt (Grossglockner Hochalpenstraße)
17.00 Treffpunkt Parkplatz Edelweißspitze


WIR ERSUCHEN UM ANMELDUNG!!!!!!!!
Bitte HIER anmelden.

Sonntag 24.6.2018 ab 10 Uhr

Gemeinsames Brunchen - IONICA-Expo-Gelände


ANMELDUNG HIER

PARKPLATZ MIT LADEMÖGLICHKEIT

Für alle E-Mobilisten, die mit ihren Fahrzeugen anreisen, sind beim Eingang AREIT in das EXPO-Gelände der IONICA LADEMÖGLICHKEITEN vorhanden.

SONDERAKTION IONICA KONGRESS

IONICA KONGRESSTEILNAHME: 200,-- ¤ f. Bundesverbandsmitglieder und Friends

ALS ABSOLUTE SONDERAKTION bieten wir die Teilnahme am IONICA KONGRESS am 21. und 22.6. samt Galadinner am 22.6. für unsere Teilnehmer & Mitglieder um nur 230,-- an!!!


Artikel Online geschalten von: / holler /