© Jasmin - pixabay.com/ Montafon
© Jasmin - pixabay.com/ Montafon

Neues „Universum Montafon“ mit Hermann Maier

"Hermann Maier: Meine Heimat – Das Montafon“ mit Hermann Maier und Anita Wachter ist heute, 30. Jänner in ORF 2 zu sehen.

Skiheld Hermann Maier ist mit „Universum“ ein weiteres Mal auf Entdeckungsreise durch seine österreichische Heimat. Heute, Dienstag 30. Jänner, erkundet er um 20.15 Uhr in ORF 2 die eindrucksvolle Bergwelt und die artenreiche Pflanzen- und Tierwelt des Montafon in Vorarlberg.

Das wasserreiche Tal im Südosten Vorarlbergs ist ein beliebtes Ziel für Skifahrer, lockt Wanderer auf die zahlreichen Alpen, aber auch Bergsteiger und Kletterer auf markante Gipfel wie den sagenumwobenen Piz Buin, den höchsten Berg Vorarlbergs, im Silvrettagebiet. Mit seiner ehemaligen Skikollegin – Olympiasiegerin von 1988 und Montafonerin Anita Wachter – unternimmt Hermann Maier in Andrea Albrechts erster „Universum“-Dokumentation eine Skitour in die Bergwelt der Silvretta und wandelt mit ihr auf den Spuren von Literaturnobelpreisträger Ernest Hemingway, der ein großer Verehrer des Montafons war.

Hermann Maier: Meine Heimat – Das Montafon. Dokumentation von Andrea Albrecht.
- Sendetermin: Dienstag, 30. Jänner 2018, 20.15 Uhr, ORF 2


Artikel Online geschalten von: / holler /