© Energiebewegung NÖ- Nein zu Atomkraft- Ja zu erneuerbaren Energien
© Energiebewegung NÖ- Nein zu Atomkraft- Ja zu erneuerbaren Energien

AKW-Ausbau in Dukovany verhindern: Jetzt Einwendung an das tschechische Umweltministerium senden!

Ein Mail der Wiener Plattform Atomkraftfrei ruft zum Handeln auf!

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freundinnen und Freunde!

Ein bis zwei neue Reaktoren sollen beim tschechischen Atompark Dukovany dazugebaut werden! Abschalten, nicht ausbauen! Die bestehenden vier alten Reaktoren gehören stillgelegt, die Neubaupläne sind unvollständig, unschlüssig und unnötig.

Sprechen Sie mit und erheben Sie Einspruch! Das grenzüberschreitende Umweltverträglichkeitsverfahren läuft nur noch bis 15. Jänner.
Bitte unterzeichnen Sie die von GLOBAL 2000 zur Verfügung gestellte Musterstellungnahme für UVP-Verfahren, die mit einem Klick an die zuständigen Behörden geschickt werden kann!

www.global2000.at/akw-ausbau-dukovany-verhindern

Bitte schicken Sie den Einspruch an möglichst viele FreundInnen und Bekannte weiter. Danke.

Mit antiatom-kräftigen Grüßen
Johanna Nekowitsch
Wiener Plattform Atomkraftfrei
www.atomkraftfreiezukunft.at


Artikel Online geschalten von: / holler /