© Stadtgemeinde Waidhofen/Thaya
© Stadtgemeinde Waidhofen/Thaya

E-Tankstelle auf dem Waidhofner Hauptplatz

Energieversorgung für nachhaltige Mobilität im Stadtzentrum

Seit Montag, den 10. August 2015 steht auf dem Waidhofner Hauptplatz eine öffent-liche E-Tankstelle zur Verfügung. Diese wurde in den vergangenen Wochen von der EVN in Kooperation mit der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya errichtet. Die E-Tankstelle ist – zusätzlich zum Energieaspekt und Umweltgedanken – eine Auf-wertung der Infrastruktur sowie ein Impuls für die Waidhofner Innenstadt.

Immer mehr Menschen fahren elektrisch mit Fahrrädern, Rollern und Autos. Die neue E-Tankstelle in Waidhofen an der Thaya ermöglicht bis zu vier Fahrzeuge gleichzeitig zu laden. Für 2-spurige Kraftfahrzeuge sind derzeit 2 Stellplätze reserviert.

Infos und technische Daten zur Waidhofner E-Tankstelle:

Elektrofahrzeuge können gleichzeitig geladen werden.
2 x Typ2 Steckdosen mit bis zu 22 kW und 2 x Schuko Steckdosen
Kostenpflichtig: zeitabhängige Tarife um faire Nutzung der Ladestation zu gewährleisten
Getankt werden kann mittels der ‘TANKE-Karte’ der EVN.
Die TANKE-Karte ist über www.evn.at/emobil kostenlos zu bestellen.



Verwandte Artikel:


Artikel Online geschalten von: / litschauer /