© Anger/ Buchpräsentation "Leb wohl Supermarkt" in Wien - Spannendes Interview mit Autorin Judith Anger (links)
© Anger/ Buchpräsentation "Leb wohl Supermarkt" in Wien - Spannendes Interview mit Autorin Judith Anger (links)

Leb wohl, Supermarkt

Eine Buchpräsentation in Wien, die zum Umdenken anregt und mit Beispielen zeigt, wie es anders geht

© Kneipp Verlag
© Kneipp Verlag

Nachdem ihr Freundinnen einen Permakultur-Kurs bei Agrarrebell Sepp Holzer zum Geburtstag geschenkt haben, findet Autorin Judith Anger wieder den Weg zurück zur Natur. Sie hat einst selbst eine Ausbildung zur Köchin gemacht und als solche sogar in den USA gearbeitet. Kochen macht sie nun zwar nicht mehr als Beruf, aber die Passion für gutes Essen ist vorhanden geblieben.

Ihren eigenen Garten hat sie in der Zwischenzeit längst vom Ziergarten zu einem essbaren Garten verwandelt.

Grund genug, um sich zurück zu besinnen auf Rezepte, die sie besonders gerne mag, wie z.B. Shrimpscocktail und diese so zu verwandeln, dass sie mit Zutaten machbar sind, die nicht aus der Ferne stammen, wie Ananas oder Shrimps. Birnen und Flusskrebse sind ein mehr als hervorragender Ersatz. Auch Ketchup oder Mayonaise werden selbst gemacht. Vielfalt mit regionalen Zutaten, ein großer Teil davon aus dem eigenen Garten oder eben bei regionalen Anbietern gekauft , ja sogar getauscht! So geht es ohne Supermarkt, keine Frage!

Bei einer Buchpräsentation, die vor kurzem in der Buchhandlung Frick stattfand, erzählte Judith Anger auf inspirierende Weise die Hintergründe dazu, was ihre Pläne für die Zukunft sind und wieso sie ein Kochbuch der anderen Art geschrieben hat.

Die Autorin gestaltet derzeit ihre neu erworbene Landwirtschaft im Burgenland nach Holzer´schen Permakulturregeln um und ist im Rahmen von Permavitae, einem Verein zur Förderung nachhaltiger Lebensweise, in zahlreiche spannende Permakulturprojekte involviert, organisiert Kurse mit Sepp Holzer und vieles mehr!

Wir haben in der Zwischenzeit bereits einige Rezepte aus LEB WOHL SUPERMARKT ausprobiert und sind vollends begeistert!
Es ist einfach weit mehr als nur ein Kochbuch und gibt persönliche Inspiration!

Für alle, die selbst wissen wollen, wie man mit weit weniger Supermarkt zurecht kommt:

Eine weitere Buchpräsentation der Autorin findet diese Woche am Donnerstag, 26. März 2015 um 19.00 Uhr in der Buchhandlung Thalia W3, 1. Stock, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien, statt.


Artikel Online geschalten von: / holler /