© http://www.bmu.de/de/txt/presse/bildarchiv/alle_bilder/
© http://www.bmu.de/de/txt/presse/bildarchiv/alle_bilder/

Photovoltaik - Solarenergie. Ein wichtiger Schritt in Sachen Umwelt

Wer sich darüber informieren möchte kann zur Zeit die Internationale Handwerksmesse in München besuchen

Fernsehmoderator Kai Pflaume bringt es auf den Punkt. Die Sorge um die Umwelt spielt in Sachen Energieerzeugung eine immer stärker werdende Rolle. Pro Jahr werden beispielsweise durch Solarstrom-Anlagen etwa 1000 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen eingespart. Wer sich über Photovoltaik informieren will, ist auf der Internationalen Handwerksmesse bestens aufgehoben, weiß Fabian Flade vom Solarenergieförderverein Bayern.

"Wir bieten Führungen auf das Solardach der Messe München an, da ist insgesamt zwei Megawatt installierte Leistung dort, eine sehr große Anlage. Und Fachleute werden dort für alle Fragen zur Verfügung stehen, die die Allgemeinheit zum Thema Solarenergie hat."

Auch wenn Solarstrom an der gesamten Stromerzeugung Deutschlands bislang nur einen Anteil von einem Prozent hat, boomt die Photovoltaik gewaltig. Schauspieler Jan Josef Liefers hat bereits sehr positive Erfahrungen mit Solarstrom gemacht, "Ich hab mal in einem Haus in Portugal gewohnt , das hat sich komplett selbst versorgt. Es hatte einen eigenen Stromgenerator, der bestand aus Wind, und Solarstrom, und das war toll, da zu wohnen, hat mich sehr beeindruckt!"

Quelle: Sünde-Kation GmbH



Verwandte Artikel:


_____
Veranstaltungstermine finden Sie auf unserer Terminplattform www.oekotermine.at. Sollten Sie selbst Veranstalter sein, besteht übrigens die Möglichkeit, Ihre Veranstaltungstermine rund um die oekonews-Themen (Erneuerbare, solares Bauen, Nachhaltige Fortbewebung etc.) mit detaillierten Hintergrundinformationen auf der Terminplattform kostenlos einzutragen! Wir stellen diese Termine auch zum kostenlosen Einbau auf Ihrer Homepage zur Verfügung!

Artikel Online geschalten von: / litschauer /