© Volocopter
© Volocopter

Elektro-Senkrechtstarter verändern die Mobilität in Städten

btov Partners, eine Venture-Capital-Gesellschaft mit Sitz in St. Gallen und Berlin, beteiligt sich innerhalb eines Investorenkonsortiums an der Volocopter GmbH aus Bruchsal.

Die deutsche Firma ist weltweit führend bei der Entwicklung sicherer, voll-elektrischer und leiser Multicopter, die zukünftig als Luft-Taxi in Großstädten und als Schwerlastdrohne zum Einsatz kommen sollen.

Der Volocopter fliegt mit 18 kleinen Rotoren, die von Elektromotoren angetrieben werden. Das Ziel: Die umweltfreundlichen Senkrechtstarter sollen autonom in Städten einsetzbar sein. Mit der Stadt Dubai gibt es eine Partnerschaft, um in einem Pilotprojekt den Einsatz zu testen. Im September wurde vor Ort bereits der erste autonome Flug absolviert.

Gerrit Jurilj von btov: ‘Volocopter ist absoluter Vorreiter in einem neuen Mobilitätssegment, das den urbanen Personentransport maßgeblich zum Besseren verändern kann und liefert Innovationen ‚Made in Germany‘. Mit dem Investment möchten wir das Team bei der Verwirklichung seiner Vision unterstützen.’ Dafür sollen unter anderem weitere Ingenieuren in den Bereichen Flugsystementwicklung, Software und elektrischer Antrieb eingestellt werden.

Im Sommer dieses Jahres hatten bereits die Daimler AG, Intel und Delivery Hero-Gründer Lukasz Gadowski 25 Mio. Euro in das Unternehmen investiert. Über btov sind der Helvetia Venture Fund und diverse namhafte Business Angels an der aktuellen Runde beteiligt.



Über Volocopter
Die Volocopter GmbH ist weltweit führend bei der Entwicklung von senkrecht-startenden, voll-elektrischen Multikoptern für den Personentransport und als Schwerlastdrohnen. Die technische Plattform ist äußert flexibel und lässt den pilotierten, ferngesteuerten und voll-autonomen Flugbetrieb zu. 2016 erhielt Volocopter die vorläufige Verkehrszulassung durch die deutsche Luftfahrtbehörde für einen 2-Sitzer Volocopter und 2017 traf das Luftfahrt-Startup eine Vereinbarung mit RTA Dubai über die weltweite Premiere eines autonom fliegenden Lufttaxis. Die Gründer Stephan Wolf und Alexander Zosel haben mittlerweile ein schlagkräftiges Team von erfahrenen Managern wie CEO Florian Reuter (vormals Siemens) und CTO Jan-Hendrik Boelens (vormals Airbus Helicopters) um sich versammelt. Damit wurden die Weichen für das weitere Wachstum des Unternehmens gestellt.

Über btov Partners
btov Partners ist eine europäische Venture Capital-Gesellschaft mit Büros in Berlin, Luxemburg und St. Gallen. Der Investmentfokus liegt auf digitalen und industriellen Technologieunternehmen. btov verwaltet eigene Funds, Partner-Funds und bietet Privatpersonen und Family Offices Zugang zu Direktinvestitionen. Über seine drei Bereiche verwaltet das Unternehmen ein Vermögen von 300 Millionen Euro und prüft jährlich über 3‘000 Investitionsmöglichkeiten.

Volocopter


Artikel Online geschalten von: / holler /