BirdLife: Aufruf zu Österreichs größter Vogelzählung vom 6.- 9. Jänner 2016

5.1.2016
VIDEO

Die Vogelschutzorganisation BirdLife lädt zur siebenten österreichweiten Vogelzählung „Stunde der Wintervögel“: Alle Naturfreunde sind aufgerufen an einem der vier Tage vom 6. bis 9. Jänner 2016 für eine Stunde die Vögel zu zählen und die Ergebnisse gleich auf www.stunde-der-wintervoegel.at einzugeben. Ziel der wissenschaftlichen Mitmachaktion ist es Erkenntnisse über das Vorkommen der Vogelarten zu gewinnen: Wo sind welche Vogelarten häufig und wo selten geworden oder wie wirkt sich der Klimawandel auf die Wintervögel aus? Zur eindeutigen Bestimmung der gefiederten Freunde können schnell Entschlossene sich jetzt noch ein Faltblatt mit Abbildungen der häufigsten Vogelarten zuschicken lassen (Tel: 01/522 22 28). Teilnehmen kann jeder, der grundsätzlich Kohlmeise, Amsel, Haussperling und Specht auseinander halten kann. Eine besondere Qualifikation darüber hinaus ist für die Wintervogelzählung nicht nötig. Unter den TeilnehmerInnen werden außerdem wertvolle Preise verlost.




Artikel teilen:
Artikel Online geschalten von: / holler /

Artikel senden Artikel drucken