© Hans Braxmeier/ pixabay
© Hans Braxmeier/ pixabay

Kleinwasserkraft Jahrestagung in Alpbach Tirol: Fairness für Kleinwasserkraft

Über 300 Betreiber, Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung diskutieren Chancen und Bedrohungen der Kleinwasserkraft in Österreich

Der Verein Kleinwasserkraft Österreich vertritt mit seinen mehr als 1.000 Mitgliedern die Kleinwasserkraftbranche in Österreich. Ein wichtiges Treffen der Branchenvertreter findet alljährlich im Rahmen der Jahrestagung des Vereines statt. "In 35 Jahren Kleinwasserkraft-Vertretung haben wir noch nie eine solche Existenzbedrohung der Kleinwasserkraft erlebt" warnt Kleinwasserkraft Präsident Christoph Wagner vor einer Reduktion von bisher rund 10 Prozent der Österreichischen Stromproduktion.

Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Titel "Fairness für Kleinwasserkraft". Ein extrem niedriger Abnahmepreis von rund 3 Cent/kWh durch einen verzerrten Strommarkt stellt in vielen Fällen bereits eine Bedrohung der wirtschaftlichen Existenz der Kraftwerksanlagen dar. Während die Österreichische Kleinwasserkraft ums Überleben kämpft, bleiben Marktverzerrungen zugunsten von fossilen und atomaren Energieformen erhalten.

Gleichzeitig erfordert die Umsetzung der EU Wasserrahmenrichtlinie bei einigen Anlagen Investitionen in teure Fischwanderhilfen und bringt Erzeugungsverluste durch Restwasserdotationen - Maßnahmen, welche bei der aktuellen Marktpreissituation nicht finanzierbar sind. Doch was ist der Ausweg aus diesem Dilemma? Wie kommen wir wieder zu fairen Bedingungen für die saubere Stromgewinnung aus Wasserkraft?

Spannende Vorträge und Diskussionen zu diesen Themen werden bei der Jahrestagung erwartet. Hochkarätige Rednerinnen und Redner aus Politik, Verwaltung und der Wirtschaft stehen am Programm. Der erste Tag der Veranstaltung widmet sich unter dem Motto "Fairness im Gewässer" schwerpunktmäßig der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie im internationalen Vergleich, der zweite Tag hingegen den Bedingungen am Strommarkt und der Energiepolitik.

Kleinwasserkraft Österreich freut sich auf Ihren Besuch am 23./24. Oktober 2015 in Alpbach.

Ort:
CONGRESS CENTRUM ALPBACH Alpbach Tourismus GmbH 6236 Alpbach 246
Anmeldung unter 01/522076610 oder office@kleinwasserkraft.at

Quelle: Kleinwasserkraft Österreich


Artikel Online geschalten von: / holler /