© sxc.hu
© sxc.hu

Ofen aus- Schiefergas verträglicher als Wind- oder Solarenergie????

Ein weiterer Leserbrief zum "Einserkastl" im STANDARD vom 29.09.2014

Sehr geehrter Hr. Corti,

Mit fehlen die Worte. Ich habe noch nie einen derart polemischen Bericht zum Thema Fracking gelesen. Noch dazu in dem bis jetzt für mich als Qualitätsblatt gesehenen Standard in der Printausgabe auf der ersten Seite. Es fügt sich wunderbar in die neu aufgeflammte Propaganda für Schiefergasfracking seit der Ukrainekrise ein.

Als bisheriger Standard Leser kann ich Ihnen und der Redaktion mitteilen, dass diese absolut unsachliche Berichterstattung meine Kündigung des Abos zur Folge hat.

Mit sofortiger Wirkung storniere ich das Standard Abo. Ich ersuche Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung zuzusenden. Vielen Dank.

Mit sonnigen Grüßen
Andreas Czezatke

PS: Diese e-mail wurde mit Gratisenergie vom Dach geschrieben. Sauber, sicher und autark ist sexy...


Artikel Online geschalten von: / holler /