© Mali Kinderhilfe /Unterstützung vor Ort  durch "Hilfe zur Selbsthilfe"
© Mali Kinderhilfe /Unterstützung vor Ort durch "Hilfe zur Selbsthilfe"

Mali Kinderhilfe: Zauberhafter Brunch am Neusiedlersee

Mit wunderbarer Musik bei einem Brunch am Neusiedlersee "Hilfe zur Selbsthilfe" unterstützen

Viele Kinder wachsen in ärmlichen Verhältnissen auf und haben oft keine Chance eine Schule zu besuchen. Leider landen in Mali aus verschiedenen Gründen manche Kinder auf der
Strasse. In ihrem jungen Leben haben diese Kinderseelen schon Schweres zu ertragen.

Viele Menschen in Mali leiden und sterben an Krankheiten, nur weil es keine medizinische Versorgung in ihrem Dorf gibt oder sie kein Geld für die Behandlung haben.

Die Mali-Kinderhilfe setzt sich für diese notleidenden Menschen und insbesondere für die hilfsbedürftigen Kinder nachhaltig ein und unterstützt sie im Sinne von "Hilfe zur Selbsthilfe".
Die Kinder sollen medizinisch versorgt werden und eine Ausbildung erhalten, damit sie später aus eigener Kraft für ihren Lebensunterhalt sorgen können.

Alle Kinder auf dieser Welt brauchen Liebe und Schutz. Jedes Kind hat Träume und das Recht auf Bildung und medizinische Versorgung.

Aktuelles Projekt: Kinderdorf "SUN-MALI" im Dorf Manankoroni

Im Dorf Manankoroni entsteht neben der Notfallstation das Kinderdorf "SUN-MALI". Dank der Infrastruktur (Notfallstation, solarbetriebener Brunnen und Schule), die seit Vereinsgründung errichtet wurde, kann nun dieses wunderbare Projekt umgesetzt werden.
Seit Januar 2017 laufen die Bauarbeiten am Hauptgebäude. 80 Waisenkinder, Strassenkinder und Kinder aus sozial schwachen Familien werden ein neues Zuhause finden.
Im Kinderdorf "Sun-Mali" werden die Mädchen und Jungen zwischen 6 und 16 Jahren nicht nur versorgt, sondern erhalten eine fundierte schulische, handwerkliche und landwirtschaftliche Ausbildung. Nach der Ausbildungszeit werden sie auf eigenen Füssen stehen und in der Lage sein, ihr Leben eigenständig zu meistern.

Mit Ihrer Unterstützung kann das Kinderdorf "SUN-MALI" im Sommer 2018 eröffnen.
Mit Ihrer Hilfe schenken Sie den notleidenden Kindern in Mali ein menschenwürdiges Leben.

Aus diesem Grund laden die Musiker Djiby Kouyate, Basy Kouyate und Seku Kouyate am kommenden Sonntag. 3. September 2017, zu einem künstlerisch untermalten Brunch im wunderbaren Ambiente des Neusiedlersees in Rust ins Seerestaurant Katamaran. Die Musiker beschenken die Menschen in Österreich mit ihrer wundervollen Musik, um für die Kinder in Mali Unterstützung zu erreichen. Mehr informationen finden sie auch unter www. malikinderhilfe.at


Zauberhafter BRUNCH am Sonntag 3. September 2017
Unvergessliche Momente und Klänge für ihr Herz
mit Zaubershow mit Magier Merlix
Beginn:11.30 Uhr – um Tischreservierung wird gebeten!
Tel.: 02685-20441

Das gesamte Team freut sich auf einen wunderschönen Tag!

GastautorIn: KK für oekonews.
Artikel Online geschalten von: / holler /