© e-schmiede.at
© e-schmiede.at

Windrad Selbstbau-Workshop

Baue in einem kleinen Team zusammen mit Jonathan Schreiber ein Kleinwindrad

Sämtliche Komponenten des Windrades wie z.B. Rotor & Generator werden selbst gefertigt und dabei wird eine Vielzahl von praktischen Arbeitstechniken angewendet. Durch die Verwendung von Recyclingmaterial, wie zum Beispiel Alteisen, sparen wir beim Bau Ressourcen und schonen die Umwelt. Du erhältst einen umfangreichen Einblick in die Theorie hinter dem Design eines Kleinwindrades und lernst, wie dieses zur Stromversorgung bis hin zur Energieautarkie genutzt werden kann.

7.-11. August 2017
9:00 - 16:00
LAMES, Spratzerner Kirchenweg 81
St. Pölten, 3100 Österreich


Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Arbeitskleidung solltest du mitbringen: z.B. alte Jeans & Baumwolljacke. Feste Schuhe, Handschuhe werden für ein feines Arbeiten sorgen. MIT JONATHAN SCHREIBER & PURESELFMADE

Hier geht es zur Anmeldung.

Für Interessierte gibt es am 9. August auch eine Exkursion nach Pfaffenschlag in die Zentrale vom Bürger*innenbeteiligungsunternehmen W.E. B. (Windenergie bringt´s), wo die dezentrale Energiewende koordiniert wird sowie zu einem Maschinenhaus, wo wir uns die Technik eines Windrades von Innen anschauen!


Artikel Online geschalten von: / pawek /