© Ralph Fierz / pixabay.com
© Ralph Fierz / pixabay.com

Klimawandel: hochkarätig besetzter internationaler Workshop in Wien

Kommunalkredit Public Consulting und BMLFUW zum Thema internationale Klimapolitik und Klimafinanzierung

Von 30. bis 31.März 2017 veranstaltet die Kommunalkredit Public Consulting (KPC) in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) den AUSTRIAN CLIMATE CHANGE WORKSHOP zum Thema "Beyond Paris: Financing and Implementing Climate Change Commitments". Ziel der Veranstaltung ist der Austausch von Erfahrungen und Know-how in den Bereichen internationale Klimapolitik, Klimafinanzierung und neue Initiativen internationaler Organisationen.

Der Workshop richtet sich an Expertinnen und Experten an der Schnittstelle zwischen internationaler Klimapolitik und nachhaltigen Finanzierungsansätzen. Geboten wird ein Überblick über die aktuellsten Entwicklungen im Klimafinanzierungsbereich und der Klimapolitik, die Integration von Klimaschutzaspekten im Finanzsystem, private und öffentliche Klimafinanzierungsinitiativen und konkrete Maßnahmen im urbanen Bereich.

Es werden rund 30 hochkarätige nationale und internationale Vortragende aus der Klimapolitik, aus dem internationalen Entwicklungsfinanzierungsbereich sowie privaten Finanzierungsinitiativen dazu erwartet. Konkret werden Vertreterinnen und Vertreter der Europäischen Kommission, des BMLFUW, der Welt Bank, der EBRD, der EIB, des Green Climate Fund (GCF), des UN Capital Development Fund sowie von Allianz Climate Solutions, Climate Policy Initiative, Doppelmayr und TINA Vienna die Inhalte gestalten.

Austrian Climate Change Workshop:
Beyond Paris: Financing and Implementing Climate Change Commitments
30. bis 31. März 2017
Kommunalkredit Public Consulting, 1092 Vienna, Türkenstrasse 9, Austria

Details zur Registrierung und die Agenda finden Sie auf der Website: www.kpc-consulting.at/workshop


Artikel Online geschalten von: / holler /