© OpenClips/ pixabay.com
© OpenClips/ pixabay.com

investEU: 75 Mio. EUR für Energieeffizienz in Schweden

Die schwedische Immobiliengesellschaft CASTELLUM kann für den Bau neuer energieeffizienter Gebäude auf ein Darlehen der Europäischen Investitionsbank (EIB) in Höhe von 75 Mio. EUR zurückgreifen.

Die Mittel stammen aus dem Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI), dem Kernstück der Investitionsoffensive für Europa (Juncker-Plan). CASTELLUM baut zwei Niedrigstenergiegebäude in Stockholm und Örebro. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström erklärte: ‘Energieeffiziente Gebäude sind ein wichtiges Element beim Übergang zu einer CO2-armen Wirtschaft, setzen aber oftmals erhebliche Investitionen voraus. Hier kann unsere Investitionsoffensive einen wichtigen Beitrag leisten. Ab heute ist Schweden unabhängiger von fossilen Brennstoffen."

Quelle: Vertretung der EU-Kommission in Österreich


Artikel Online geschalten von: / holler /