© privat
© privat

Hietzinger Energie-Vernetzer

Architekt Edwin Piskernik, Organisator des Hietzinger Energiestammtischs ist Held des Monats

Der Hietzinger Energiestammtisch findet monatlich statt. In den Sommerferien gibt es z.T. Exkursionen zu erneuerbaren Energieanlagen. Treffpunkt ist jeder erste Mittwoch ab 19:00 Uhr im Hotel-Restaurant Bergwirt, Maxingstraße 76, Ecke Montecuccoliplatz. Koordinator des Stammtisches ist Arch. Edwin Piskernik, der selbst in Hietzing wohnt. Bereits 171 Stammtische organisierte er, um die Bevölkerung auf die unendlichen Chancen der Energiewende hinzuweisen. Der Energiestammtisch wurde ursprünglich im Cafe Dommayer durchgeführt. Wie die Energiewende selbst, die auf dezentraler, regionaler Energiebereitstellung und Effizienz beruht, ist der Gedanke der Energiestammtische vor Ort, regional und dezentral über die Energiewende mit Bürgerinnen und Bürgern zu sprechen, Probleme aufzuzeigen, Lösungen gemeinsam u.a. mit Expertinnen und Experten zu diskutieren, zu vernetzen u.a. mit der Politik.

In den letzten Jahren sind viele engagierte Bürgerinnen und Bürger immer wieder dem Beispiel der Energiestammtische gefolgt und haben selbst einen ins Leben gerufen. Auch hochrangige Politiker lassen es sich nicht nehmen, vor Ort zu sprechen so war z.B. beim Hietzinger Energiestammtisch der Umweltminister vor Ort oder beim Solarstammtisch von EUROSOLAR AUSTRIA u.a. der Forschungsminister.

Wir danken Hr. Piskernik herzlich für sein aufrichtiges Engagement und sein Talent, Stammtische auf einem hohen Niveau zu halten und alle Seiten immer wieder zurück zum eigentlichen Thema zu führen. Der nächste Stammtisch findet übrigens am 1. Februar 2017 statt: ING. DIPL.-ING.(FH) SUSANNA ZITZ, Head of Energy, Geschäftsführerin DIE SCHLAUE ENERGIE, www.die-schlaue-energie.at wird zum Thema berichten ‘MEINE PERSÖNLICHE ENERGIEWENDE’. Wer gerne über die Stammtisch-Termine infomiert bleiben möchte, kann sich am kostenlosen Newsletter anmelden - einfach per Mail an:



Verwandte Artikel:


Hietzinger Energie-Stammtisch - Anmeldung zu den nächsten Terminen des Stammtischs an:
GastautorIn: Rene Wabel und Lukas Pawek für oekonews.
Artikel Online geschalten von: / pawek /