© VCÖ
© VCÖ

Parkpickerl im 13. Wiener Bezirk

Am Hietzinger Energie-Stammtisch wurde kontrovers und spannend über ein emotionales Thema diskutiert.

Unter der Leitung des engagierten Architekten DI Edwin Piskernik wurde heiß über ein Thema diskutiert, das in Kürze zur Bürgerbefragung gelangen wird: Das Parkpickerl im 13. Wiener Gemeindebezirk. Fast jeder Bezirk in Wien hat schon eines, nur über der Donau wird's wohl noch etwas länger dauern. Im Oktober kommt mit dem 10. Bezirk der bereits 17. "Parkpickerl-Bezirk" hinzu und lässt die nahe Zukunft einer flächendeckenden Parkraumbewirtschaftung in Wien bereits erahnen. Diese Nutzung unserer dicht verbauten Stadtfläche erhöht natürlich den Druck auf die Bezirke, die sich nach wie vor weigern, ihren Beitrag für eine Abgabe der Flächenbenützung des öffentlichen Raums zu leisten. Piskernik hat es, wie immer bei seinem Stammtisch, geschafft die teils hitzige Diskussion nicht ausschweifen zu lassen. Es konnten dadurch Argumente gut ausgetauscht werden und haben wohl allen Erkenntnisgewinne gebracht. Vertreter der Bezirks-Parteien (ÖVP und Grüne) gaben Auskünfte und brachten sich stark in die Diskussion ein, was bürgernah und nicht selbstverständlich ist. Wir sehen jedenfalls mit Spannung der Abstimmung entgegen, die aller Wahrscheinlichkeit wohl auch Teil-Lösungen bringen kann. Es ist denkbar, dass Bezirksteile, die für eine Parkraumbewirtschaftung stimmen, diese auch einführen, während andere Teile ausgenommen werden. Solche Lösungen gibt es bereits mehrfach in Wien, insofern wird der Wahlausgang sicherlich spannend. Aus ökologischer Sicht ist die Ausweitung des Parkpickerl jedenfalls zu begrüßen, wie beispielsweise die Analyse des Verkehrsclubs VCÖ deutlich aufzeigt: http://www.s1-bim.at/PDF/Individualverkehr/2012-11-16_PA%20VCOE.pdf.

Wer gerne über die nächsten Termine des Hietzinger Energiestammtischs informiert werden möchte, schreibt eine Mail an:



Verwandte Artikel:


Hietzinger Energie-Stammtisch - Anmeldung zu den nächsten Terminen des Stammtischs an:

Artikel Online geschalten von: / pawek /