© PVA- Dr. Hans Kronberger
© PVA- Dr. Hans Kronberger

PHOTOVOLTAIK-Tag für Praktiker

Kompetenz für kluge Lösungen

Mittlerweile ein Fixpunkt in der Photovoltaik-Szene sind die PHOTOVOLTAIK-Tage des Bundesverbands Photovoltaic Austria. Hier wird praktisches Wissen für einfache Handhabung und sonnenklare Ergebnisse vermittelt.

Die diesjährige Veranstaltungsreihe findet im ersten Halbjahr 2016 in den Bundesländern Steiermark, Niederösterreich und Salzburg statt, jene Bundesländer mit engagierten Elektrikern und guten Zubauzahlen. Wie jedes Jahr wurde das Vortragsprogramm neu zusammengestellt und dabei den aktuellen Entwicklungen am Markt - Stichwort Eigenverbrauchsoptimierung - angepasst.

Neben praxisrelevanten Hinweisen zu den verfügbaren Förderungen wird auch anschaulich erklärt, welche und vor allem wie die notwendige Informationen zum aktuellen Verbrauch erhoben werden müssen, um beste Ergebnisse zu erhalten. Ein eigener Vortragsblock widmet sich den praktischen Themen wie der R11, den Erkenntnissen aus dem Hochspannungslabor, der Erkennung von Modulfehlern, der Veranschaulichung von Verschattungseffekten u.v.m..

Dargestellt werden die Themen u.a. durch Kurzvideos. Ausführlich wird auch dargestellt wie der Eigenverbrauch im Haushalt ohne Komfortverlust optimiert werden kann, welchen Beitrag Stromspeicher liefern können, wie diese im Detail in die Hausinstallation zu integrieren sind und wie die entsprechenden gesetzlichen Rahmenbedingungen ausgestaltet sind. Kurz um: Sie erhalten ganzheitliches und praktisches Wissen für einfache Handhabung und sonnenklare Ergebnisse.

PV-Speed-Dating - Kennenlernen in Kurzgesprächen

Ergänzend zu den fachlichen Inputs der Praktiker wird heuer erstmals ein PV-Speed-Dating angeboten, welches Teilnehmern und Ausstellern die Chance gibt in Kurzgesprächen einander kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Der Start in den PHOTOVOLTAIK-Tag beginnt mit einem PV-Frühstück.

Die aktuellsten Informationen zu den PHOTOVOLTAIK-Tagen können online unter www.pvaustria.at/photovoltaik-tag nachgelesen werden.

Folgende PHOTOVOLTAIK-Tage finden im ersten Halbjahr 2016 statt:

Steiermark, WKO Graz | Dienstag 31. Mai Niederösterreich, TFZ Wiener Neustadt | Mittwoch 8. Juni Salzburg, WIFI Salzburg Stadt | Dienstag 14. Juni



Begleitende Firmen-Ausstellung

Die begleitende Ausstellung bietet die Möglichkeit, sich mit Photovoltaik-Unternehmen wie Errichtern, Händlern und Komponentenanbietern über eine fachgerechte Umsetzung auszutauschen und sich über aktuelle Entwicklungen und Produkte zu informieren.

Teilnahmebeitrag: € 125,- | € 95,- für WKO-Mitglieder der Elektro- sowie Sanitärinnung und für PV-Austria-Mitglieder.; exkl. MwSt.,

Presseteilnahme: Wir laden Sie herzlich ein, bei unserer Tagung als Pressevertreter/in kostenfrei teilzunehmen und bitten bei Interesse um fixe Anmeldung, damit wir Ihren Platz reservieren können.

Bitte um Terminankündigung: Wir freuen uns, wenn Sie die Möglichkeit haben, unsere PHTOVOLTAIK-Tage in Ihrem Medium anzukündigen.

Rückfragehinweis: Bundesverband Photovoltaic Austria DI Vera Liebl Neustiftgasse 115A/19, 1070 Wien Telefon +43 (0)1 522 35 81 office@pvaustria.at www.pvaustria.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/11378/aom

* * OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT * *

OTS0206 2016-04-26/15:40



Verwandte Artikel:

_____
Weitere Infos: Photovoltaik Austria

Artikel Online geschalten von: / holler /