© Fronius
© Fronius

Neuer 5kW-Wechselrichter Fronius RL 5.0-3 mit 3-phasiger Einspeisung

Ab sofort im online-Shop der Solarzelle Waldviertel

Speziell für den österreichischen Solarstrommarkt mit Kleinanlagen von rund 5 kWp schickt der Wechselrichterhersteller aus Oberösterreich sein jüngstes Modell, den Fronius RL 5.0 ins Rennen. Das 5 kW-Gerät speist gleichzeitig in alle 3 Phasen des Stromnetzes ein, so wie es von vielen Netzbetreibern in Österreich ab einer Anlagenleistung von 4.600 Watt gefordert wird. Damit werden sogenannte "Schieflasten" im Versorgungsnetz vermieden und es können unterm Strich auch mehr Hausanlagen gebaut werden, zB in dicht verbauten Siedlungsgebieten.

Dreiphasige Einspeisung gewinnt bei kleineren PV-Anlagen immer mehr an Bedeutung. Der Wechselrichter Fronius RL vereint die bekannten Vorteile eines trafolosen Konzeptes mit einem dreiphasigen Anschluss. Ein Wirkungsgrad von über 97 % sorgt für beste Erträge. Mit einer Ausgangsleistung von 5 kW und der geräuscharmen Konvektionskühlung ist der Fronius RL ein idealer Wechselrichter für Einfamilienhaushalte. Darüber hinaus eignet sich der Fronius RL dank IP 65 Schutzart für die Montage auch im Außenbereich.

Bislang konnte man in Österreich meist nur auf den Wechselrichter der Firma Kostal zurückgreifen, da alle anderen namhaften Hersteller kein 3-phasiges Gerät in der 5kW-Leistungsklasse im Programm hatten. Im kommenden Jahr wird auch der Marktführer SMA sein Portfolio mit einem Drehstromwechselrichter ergänzen.


* Weltpremiere im online-Shop der Solarzelle Waldviertel

Als weltweit erster online-Shop für Photovoltaik-Komponenten bietet der Solarspezialist aus dem Waldviertel das neue Fronius-Gerät im Rahmen seiner Produktpalette zum Kauf an. Der Link zum Fronius RL 5.0-3 im online-Shop der Solarzelle Waldviertel


[Werbung]



Verwandte Artikel:


_____
Bezahlte Anzeige

Artikel Online geschalten von: / willfurth /