© Josef Malzer
© Josef Malzer

Der Energiestammtisch von Josef Malzer in Mühlberg (OÖ)

Aus unserer Serie: "Umwelt-, Energie- und Anti-Atom-Stammtische in Österreich"

Josef Malzer ist Bediensteter der Straßenmeisterei Grieskirchen und betreibt in Bad Schallerbach seine Bio-Landwirtschaft energieautark. Mit 5,5 Hektar Energiewald, Photovoltaik-Solarstromanlage 20 m², Hackschnitzelanlage, Thermische Solaranlage 12 m², Stirling-Motor, Pflanzenölpresse und einem Traktor, der seinen Treibstoff selbst erzeugt, weiters einem Elektroauto City El, Solarkocher, Stromtankstelle, ....

Der Stammtisch

In bisher über 160 Energiestammtischen werden unter der Leitung von Josef Malzer Informationen über Erneuerbare Energie ausgetauscht. 230 Bauern in der Region Bad Schallerbach wollen ihre Traktoren ebenso wie Josef Malzer mit Pflanzenöl betreiben. Bauern aus dem In- und Ausland fragen den EE-Pionier um Rat. "Wir sind eine Informationstankstelle", sagen die Malzers.

Daten zum Energiesammtisch

Treffpunkt des Energiestammtisches ist das

Restaurant Schallerbacherblick
Inhaberin: Elisabeth Friedl
Müllerberg 23, A-4701 Bad Schallerbach,
Tel. 43 (0)7249 / 42 0 11
Fax: 43 (0)7249 / 42 0 11-5

Kontakt:
Josef Malzer
Brandhof 1
A-4701 Bad Schallerbach / OÖ
Tel. +43(0)7249/42117
Mobiltel: +43(0)664/3736090

Österreichischer Solarpreis für den Pionier

Am 4.10.2008 wurde der Pionier Josef Malzer mit dem Österreichischen Solarpreis durch EUROSOLAR Austria ausgezeichnet.

Anreise:

Wer mit dem Elektroauto anreist, kann auch in der Elektrotankstellendatenbank auf www.elektrotankstellen.net Auflademöglichkeiten finden.

Für die Anreise steht auch auf der Homepagehttp://www.schallerbacherblick.at/kontakt.htm- Anreiseplan zur Verfügung.

Vernetzungsarbeit

Veranstaltungen zum Thema Erneuerbare Energie können auch auf der Homepage: www.oekotermine.at gefunden werden.



Verwandte Artikel:


Artikel Online geschalten von: / litschauer /